Handball

HSV–Mädchen schlagen HBD Löwen Oberberg

B-Mädchen-Regionalliga

-lc- In der B-Mädchen-Regionalliga verteidigte der HSV Solingen den zweiten Platz. Mit der überragenden Lina Seiffarth gewann Alexander Brauns Mannschaft gegen HBD Löwen Oberberg mit 31:29 (17:11). Braun wechselte im zweiten Abschnitt munter durch. Im Fokus steht jetzt das Duell am 4. Dezember gegen Bayer Leverkusen. Der Coach hofft, dass die verletzte Franziska Thomas bis dahin wieder dabei ist.

HSV-Tore: Seiffarth (11), Wittenbruch (5), M. Zakszewski (4), Achilles (3), Kuhlbach, Kupfer, Henke (beide 2), Grund (1, 1) und Gurris

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
BHC-Jungs rechnen sich in der Meisterrunde etwas aus
BHC-Jungs rechnen sich in der Meisterrunde etwas aus
BHC-Jungs rechnen sich in der Meisterrunde etwas aus
Meier fährt selbstbewusst zum Weltcup
Meier fährt selbstbewusst zum Weltcup
Meier fährt selbstbewusst zum Weltcup
BHC: Erfolgreicher Partner-Treff
BHC: Erfolgreicher Partner-Treff
BHC: Erfolgreicher Partner-Treff

Kommentare