Handball

HSV ist auswärts bei den Bären gefordert

2. Liga, Frauen - Der HSV Solingen-Gräfrath stand bis Mittwoch auf einem Relegationsplatz um den Erstliga-Aufstieg. Handball.

Punktgleich mit den Füchsen Berlin, einen Zähler vor Frisch Auf Göppingen. Die Schwäbinnen sind nun aber durch das 37:28 beim TuS Lintfort auf den zweiten Platz vorbeigeprescht. Auch der TVB Wuppertal sollte am Samstag kein Stolperstein sein. Die Kurpfalz Bären aus Ketsch, die am Samstag um 18 Uhr den HSV empfangen, waren ebenfalls unterwegs und gewannen 28:22 in Mainz. Und am Sonntag steht das Heimspiel gegen Harrislee an. „Ein Wahnsinn“, sagt HSV-Trainerin Kerstin Reckenthäler.

Sie würde gerne in Ketsch gewinnen, um die punktgleichen Füchse Berlin – wenn eben möglich – hinter sich zu lassen. „Aber Wunderhandball darf man von uns nicht mehr zu erwarten.“ Gegen Mainz klappte es mit Ach und Krach, allerdings stand die Abwehr erst ab der 45. Minute, als Mainz müde wurde. Trainiert habe ihre Mannschaft, die weiter ohne Cassandra Nanfack und Nele Weyh antreten wird, sehr gut. Schwerpunkt war Anfang der Woche Abwehrarbeit. Ketsch schätzt Reckenthäler als gute Mannschaft, die einen schönen Ball spielt. Zu mehr als Platz 8 mit 28 Zählern hat es bislang nicht gereicht. Die Musik macht das Führungsquartett inklusive HSV. Reckenthäler: „Und danach kommt lange Zeit nichts.“ -lc-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Das Jugendzertifikat ist für den HSV ein „Meilenstein“
Das Jugendzertifikat ist für den HSV ein „Meilenstein“
Das Jugendzertifikat ist für den HSV ein „Meilenstein“
Mädchenteam des Gymnasiums Schwertstraße ist Deutscher Meister
Mädchenteam des Gymnasiums Schwertstraße ist Deutscher Meister
Mädchenteam des Gymnasiums Schwertstraße ist Deutscher Meister
STC erlebt Heimpremiere mit Druck
STC erlebt Heimpremiere mit Druck
STC erlebt Heimpremiere mit Druck

Kommentare