Frauen-Oberliga

HSV II siegt ungefährdet

Die Tücken der Technik waren Trainerin Inga Lehnhoff am Ende reichlich egal.

Ein elektronischer Spielbericht der Partie Bergische Panther gegen den HSV Solingen-Gräfrath II wurde nicht hochgeladen, Torschützen und weitere statistische Daten stehen also nicht zur Verfügung. Bekannt ist immerhin das Ergebnis. Der HSV gewann 25:15 (11:7).

Die gerade erst 16 Jahre alte Franziska Thomas überzeugte bei ihrem Debüt besonders, eine gute Leistung zeigte auch Torhüterin Valeriia Morozova. Jule Polsz aus dem HSV-Zweitligateam machte reichlich Druck und sorgte dafür, dass schön abgeräumt wurde. Lisa Puschmann sprang als Kreisläuferin ein. -lc-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
Mit Mamas Trikotnummer soll es zurück in die 3. Liga gehen
BHC-Jungs rechnen sich in der Meisterrunde etwas aus
BHC-Jungs rechnen sich in der Meisterrunde etwas aus
BHC-Jungs rechnen sich in der Meisterrunde etwas aus
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?

Kommentare