Handball

HSV holt Top-Talent aus Leverkusen

Jule Polsz verlässt nach vier Jahren Leverkusen Richtung HSV. Foto: Jörg Dembinski /TSV Bayer 04
+
Jule Polsz verlässt nach vier Jahren Leverkusen Richtung HSV.

Mit Lucy Jörgens hat der HSV Solingen-Gräfrath offensichtlich einen sehr guten Fang gemacht

Der Neuzugang (Linksaußen und Mitte) vom TSV Bayer Leverkusen 04 wurde mit der A-Jugend zwar „nur“ Deutscher Vizemeister hinter Leipzig, brachte es als 20-fache Torschützin in zwei Partien aber zur besten Spielerin des Turniers. Mit ihr wird eine weitere Hoffnungsträgerin aus der Nachbarstadt den Weg zum Zweitligisten finden:

Jule Polsz (19) gilt als deutsches Top-Talent, die Rückraum-Linkshänderin kann schon auf 18 Erstliga-Einsätze in der vergangenen Saison blicken. Ausführliche Vorstellung folgt. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

FCB: Neuer Coach soll Aufschwung bringen
FCB: Neuer Coach soll Aufschwung bringen
FCB: Neuer Coach soll Aufschwung bringen
Verdienstkreuz: „Oheios“ lassen Rohn hochleben
Verdienstkreuz: „Oheios“ lassen Rohn hochleben
Verdienstkreuz: „Oheios“ lassen Rohn hochleben
Spätes 1:2 – BV Gräfrath verpasst den Coup nur um Haaresbreite
Spätes 1:2 – BV Gräfrath verpasst den Coup nur um Haaresbreite
Spätes 1:2 – BV Gräfrath verpasst den Coup nur um Haaresbreite
Walder A-Junioren stehen im Pokalfinale
Walder A-Junioren stehen im Pokalfinale

Kommentare