Handball

HSV erwischt leichtes Los

Pokal: Erste Runde gegen Oberligisten.

Zweitligist HSV Solingen-Gräfrath hat ein leichtes Pokal-Los erwischt: In der ersten nach geografischen Gesichtspunkten eingeteilten DHB-Runde geht es am 3./4. September zum Oberligisten TV Bassenheim bei Koblenz. Die Erstligisten greifen erst in Runde zwei ein.

Für Trainerin Kerstin Reckenthäler eine kleine Reise in die Vergangenheit: „Ich habe drei Jahre dort gespielt, ehe ich nach Trier gewechselt bin.“ Reckenthälers Heimatverein ist der TV Vallendar. Auch aus sportlichen Gründen freut sie sich: „Das ist ein leichter Einstieg eine Woche vor dem Zweitliga-Auftakt gegen Nord-Harrislee.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC gewinnt mit siebtem Feldspieler
BHC gewinnt mit siebtem Feldspieler
BHC gewinnt mit siebtem Feldspieler
Internationales MTB-Rennen ist zurück am Halfeshof
Internationales MTB-Rennen ist zurück am Halfeshof
Internationales MTB-Rennen ist zurück am Halfeshof
Kinder begeistern sich am vielfältigen Feriencamp-Angebot
Kinder begeistern sich am vielfältigen Feriencamp-Angebot
Kinder begeistern sich am vielfältigen Feriencamp-Angebot
Paladins-Fans zelebrieren Premiere
Paladins-Fans zelebrieren Premiere
Paladins-Fans zelebrieren Premiere

Kommentare