Dressurreiten

Holzknecht ist in Form

Paulina Holzknecht mit „Entertainer Win T“.
+
Paulina Holzknecht mit „Entertainer Win T“.

Höhepunkt im Dressurreiten.

Am 10. und 11. November steigt in Stuttgart anlässlich der German Masters das Finale des U25-Piaff-Förderpreises. Mit dabei im Feld der besten Dressur-Nachwuchsreiterinnen Deutschlands: Paulina Holzknecht. Einlaufprüfung, Kurz-Grand-Prix und der abschließende Grand Prix werden auf die Solingerin und ihre sieben Konkurrentinnen zukommen.

Bereits absolviert wurde in Warendorf der Lehrgang zum Finale – wie auch ein Turnier in Kerken. Beim dortigen Grand Prix errang das Aushängeschild des Reitvereins Gut Jagenberg den zweiten Platz mit 69,6 Prozent. Und ist mit „Entertainer Win T“ fürs Piaff-Finale bestens gerüstet. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mister Volleyball – mit erfolgreichen Stationen im Fußball und Tennis
Mister Volleyball – mit erfolgreichen Stationen im Fußball und Tennis
Mister Volleyball – mit erfolgreichen Stationen im Fußball und Tennis
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Platz fünf für junge Allis
Platz fünf für junge Allis
Platz fünf für junge Allis
Corona hat ihm zu einem Sprung verholfen
Corona hat ihm zu einem Sprung verholfen
Corona hat ihm zu einem Sprung verholfen

Kommentare