Herren: STC behält seine weiße Weste

Gero Kretschmer gewann alle Saison-Einzel. Foto: Christian Beier
+
Gero Kretschmer gewann alle Saison-Einzel. Foto: Christian Beier

-jg- Mit dem fünften Sieg im fünften Niederrheinliga-Spiel unterstrich der Solinger TC 02 seine Spitzenstellung und schaffte die Drittliga-Rückkehr mit makelloser Bilanz. 7:2 gewannen die Widderter abschließend beim Viersener THC, die Entscheidung war dank eines 5:1-Vorsprungs bereits nach den Einzeln erfüllt. „Mission erfüllt“, freute sich Teammanager Kurt-Reiner Witte über den Aufstieg und diesmal besonders über das starke 6:3, 6:0 des erstmals berücksichtigten Jose Miguel Schettkat an Position sechs. Gero Kretschmer, Moritz Poswiat, Ferdinand Spickhoff und Nico Mertens gewannen ebenfalls in zwei Sätzen, während Simon Beaupain im Spitzen-Match mit 2:6, 2:6 unterlag.

„Es war über die gesamte Saison hinweg eine tolle Stimmung und Moral“, zeigte sich Witte begeistert. Wie die Planungen beim STC und auch beim TC Ohligs 1914 als Niederrheinliga-Neuling für die höhere Klasse sind, darüber berichten wir im Laufe der Woche ausführlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Fontaine zieht es nach Nordhorn
Fontaine zieht es nach Nordhorn
Fontaine zieht es nach Nordhorn
Thomas Rau will die Paralympics-Medaille
Thomas Rau will die Paralympics-Medaille
Thomas Rau will die Paralympics-Medaille
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare