Porsche Sprint Challenge Middle East

Julian Hanses holt in Bahrain Podest-Ränge

+
Rennfahrer Julian Hanses.

Bei zwei Rennen der Porsche Sprint Challenge Middle East bestätigte der 22-Jährige seine gute Form.

Im Rahmen des Formel-1-Events wurden in Bahrain zwei Rennen in der Porsche Sprint Challenge Middle East ausgetragen. Dabei bestätigte Julian Hanses seine gute Form, der Motorsportler schaffte es als bester Deutscher mit den Plätzen zwei und drei – hier von der Pole-Position aus – aufs begehrte Podium. „Das lief gut, und ich freue mich schon auf die Fortsetzung“, bilanzierte der 22-Jährige. Bereits am kommenden Wochenende geht es erneut in Bahrain auf die Strecke, dann peilt Hanses den Sprung an die Spitze an. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
Dersimspor möchte gesund wachsen
Dersimspor möchte gesund wachsen
Dersimspor möchte gesund wachsen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare