Hanses freut sich auf Le Mans

Motorsport

-jg- Im September fällt der Startschuss für den Porsche Carrera Cup Deutschland, an dem auch Julian Hanses teilnimmt. Die Vorfreude ist groß, denn gleich zum Auftakt wartet ein Höhepunkt – der Markenpokal startet im Rahmenprogramm der legendären 24 Stunden von Le Mans.

Der Gaststart im Porsche Mobil 1 Supercup lief nicht ganz optimal, die Strecke in Silverstone konnte Hanses dennoch genießen. Als 14. ins Rennen gegangen, fiel der 22-Jährige nach dem Start auf Rang 19 zurück, um dann wieder Boden gutzumachen: Platz 14 im Ziel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare