Handball

Hannah Wirth ist in Top-Verfassung

Auch das zweite Nachholspiel in dieser Woche gestalteten die A-Jugend-Handballerinnen des Bergischen HC erfolgreich:

37:28 (20:13) hieß es für den neuen Regionalliga-Zweiten. „Gegen Aachen haben wir traditionell Schwierigkeiten mit unserer Deckung, dafür konnten wir uns auf den Angriff verlassen“, sagte Trainer Gunther Weck. Neben der momentan sehr formstarken Hannah Wirth gefielen auch Lucy Krahwinkel und Mona Zimmermann.

BHC-Tore: Wirth (12), Zimmermann, Krahwinkel (beide 7), Becker (3), A. Karsch, Wille, Weck (alle 2), Schacht und Wiegand. -lc-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TC Ohligs hat im zweiten Heimspiel Matchball
TC Ohligs hat im zweiten Heimspiel Matchball
TC Ohligs hat im zweiten Heimspiel Matchball
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Tennis: In Ohligs und Widdert stimmt die Basis
Tennis: In Ohligs und Widdert stimmt die Basis
Tennis: In Ohligs und Widdert stimmt die Basis

Kommentare