Handball

BHC II feiert den Aufstieg, der HSV verliert

Für Trainer Mirko Bernau und den BHC geht es eine Liga höher
+
Für Trainer Mirko Bernau und den BHC geht es eine Liga höher

35:17-Kantersieg für die Löwen-Reserve, 24:30-Niederlage der Zweitliga-Handballerinnen gegen den Spitzenreiter.

Der Bergische HC II hat seinen ersten Matchball direkt versenkt: Durch das 35:17 (17:7) gegen den TV Lobberich ist der Aufstieg in die Regionalliga-Nordrhein (4. Liga) perfekt. „Die Truppe war sehr fokussiert und auf den Punkt da. Jetzt wird gefeiert“, sagte Trainer Mirko Bernau.

Frauen-Zweitligist HSV Solingen-Gräfrath verlor 24:30 (11:14) gegen den VfL Waiblingen, der den direkten Aufstieg in die 1. Liga vor Augen hat. Kerstin Reckenthälers auf Rang vier notierte Mannschaft verlor nach Wiederanpfiff rasch den Anschluss - Spitzenreiter Waiblingen hatte das Geschehen jederzeit im Griff.

Ausführliche Berichterstattung folgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wegen des Abstiegs hängt Bastas eine Saison dran
Wegen des Abstiegs hängt Bastas eine Saison dran
Wegen des Abstiegs hängt Bastas eine Saison dran
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
DV hofft auf den Walder Ausrutscher
DV hofft auf den Walder Ausrutscher
DV hofft auf den Walder Ausrutscher
Verband findet eine Lösung
Verband findet eine Lösung

Kommentare