Badminton-Saisonplanung

Große Mehrheit stimmt für Abbruch

Niklas Niemczyk vermisst seine Teamkollegen. Foto: Moritz Alex
+
Niklas Niemczyk vermisst seine Teamkollegen.

Auch bei den Badminton-Spielern der Solinger Vereine herrscht angesichts der derzeit schwierigen Lage Unsicherheit darüber, wie und ob es in den einzelnen Ligen weitergeht.

Von Daniel Bernards

Die Unsicherheit betrifft nicht nur Flaggschiff STC Blau-Weiß mit mehreren Teams einschließlich der Zweitliga-Mannschaft, sondern auch die Verbandsligisten WMTV und DJK.

Der Landesverband veröffentlichte nun eine Umfrage, welche Szenarien sich die betroffenen Vereine im Spielbetrieb vorstellen. Fast 60 Prozent der NRW-Vereine nahmen daran teil. Das Ergebnis, das nun diskutiert und eine Grundlage für weitere Entscheidungen bis Ende Januar sein wird: Eine große Mehrheit stimmte für das Szenario eines Saisonabbruchs ohne Wertung und Auf- und Absteiger. An eine Fortsetzung des Betriebs, selbst wenn es nur eine halbe reguläre Saison ist, wird eher nicht geglaubt. Ein Abbruch und eine gleichzeitige Wertung der Ligen mit dem aktuellen Stand wird von den nordrhein-westfälischen Vereinen überwiegend abgelehnt.

Niklas Niemczyk, Mannschaftssprecher des Zweitligisten STC, glaubt ebenfalls nicht an eine Fortsetzung und hält das auch für richtig: „Sportlich würde das wenig Sinn machen und kaum nachvollziehbar sein.“ Bei den Blau-Weißen ruhe der Trainingsbetrieb bereits seit Anfang November. Immerhin, so der Mannschaftssprecher und Spitzenspieler, gebe es Hoffnung auf Einzel-Wettkämpfe und Meisterschaften im Sommer. Dorthin seien bereits die für Anfang Februar geplanten Deutschen Meisterschaften gelegt worden, die so zum ersten Mal seit 1953 nicht in den Wintermonaten stattfinden werden.

Als Qualifikationswettkampf sind kurz vorher die Westdeutschen Meisterschaften im neuen Terminkalender notiert. Der Kapitän der Blau-Weißen vermisst in der Krise jedoch nicht nur den Wettkampfmodus: „Auch die Mannschafts- und Trainingskameraden so lange nicht oder nur digital zu sehen, ist keine schöne Erfahrung.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Hans-Joachim Erbel aus Solingen leitet den nationalen Pferdesport
Hans-Joachim Erbel aus Solingen leitet den nationalen Pferdesport
Hans-Joachim Erbel aus Solingen leitet den nationalen Pferdesport
VfB bucht das Halbfinale der Landesligisten
VfB bucht das Halbfinale der Landesligisten
VfB bucht das Halbfinale der Landesligisten
Handball-Paukenschlag: Bergischer HC verpflichtet Ramona Ruthenbeck
Handball-Paukenschlag: Bergischer HC verpflichtet Ramona Ruthenbeck
Handball-Paukenschlag: Bergischer HC verpflichtet Ramona Ruthenbeck

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare