Handball

Großartig! Grothues greift jetzt an

Aaron Grothues, hier gegen den HSV und Max Schickler in Aktion, ließ es 192 Mal krachen.
+
Aaron Grothues, hier gegen den HSV und Max Schickler in Aktion, ließ es 192 Mal krachen.

Handball: Der Torjäger des Ohligser TV 2 trifft 2022 überragend.

Von Lutz Clauberg

Ein weitgehend unbeschriebenes Blatt hat in der Spielzeit 2022/23 für Furore gesorgt. Mit überragenden 192 Toren inklusive 49 Siebenmetern ist Aaron Grothues vom Bezirksligisten Ohligser TV II der beste Solinger Schütze. Auf dem zweiten Platz landete das BHC-Ass Ramona Ruthenbeck (Oberliga; 179,14) vor Tobias Nippes (153,34) vom Verbandsligisten Solinger TB.

„Die Mannschaft hat super für mich gespielt“, sagt der 22 Jahre alte Halblinke, der reichlich aus dem Rückraum traf, aber auch bei Kontern und vom Siebenmeter-Punkt glänzte. Mit Beginn der Bezirksliga-Aufstiegsrunde schlug seine Stunde. In zwölf Partien war er 136 Mal erfolgreich, darunter acht Mal zweistellig. Grothues: „Das beste Spiel war gegen Wipperfürth. Da hat einfach alles geklappt.“ Beim 32:23 gelangen ihm 16 Einschüsse. Einen tollen Job machte er auch unlängst im Top-Duell gegen den HSV Solingen-Gräfrath. Auch dank seiner zehn Tore gewannen die Ohligser 31:29.

Grothues trug lange das Trikot des Bergischen HC. Im zweiten Jahr A-Jugend ging es nach Ohligs. Dort pendelte er mehr oder weniger ständig zwischen erster und zweiter Mannschaft. Die Saison 2021/22 war schließlich die erste, in der er fest im Bezirksliga-Team auflief. Das brachte offenbar die nötige Stabilität. Der angehende Elektroniker für Betriebstechnik nutzte die Chance. Mit Sven Hertzberg als erfahrenem Spielgestalter an seiner Seite erfolgte endlich der Durchbruch. Mit reichlich Selbstbewusstsein und voller Motivation geht es jetzt aber in der Landesliga für den OTV I in die Vollen. Das neue Trainergespann Christian Knaak/David Horscht baut auf ihn.

Deshalb gibt es kein Bruder-Duell: Dorian Grothues (25) schaffte jüngst mit der HSG VfL Solingen/Burg den Aufstieg in die Bezirksliga. Vater Theo (66), einst unter anderem Leistungsträger beim damaligen Verbandsligisten HSV Gräfrath, durfte sich also mit beiden Söhnen über tolle sportliche Erfolge freuen.

Keine Überraschung ist die starke Platzierung von Ramona Ruthenbeck – wahrscheinlich wäre „Rambo“ auch die klare Nummer 1 geworden, wenn Trainer Lars Faßbender seiner wichtigsten Spielerin nicht reichlich Zeit zum Ausruhen gegönnt hätte Der BHC war halt in den meisten Partien derart dominant und stieg super-souverän in die Regionalliga Nordrhein auf. Mit der ehemaligen Beyeröhder Schützenkönigin und in der Jugend beim TSV Bayer Leverkusen gefeierten Ramona Ruthenbeck wird der BHC auch in der 4. Liga eine hervorragende Rolle spielen.

Um ein Haar hätte Gary Hines vom HSV Solingen-Gräfrath als zweiter Bezirksliga-Spieler das Treppchen erklommen, landete aber in der Endadabrechung „nur“ auf dem vierten Platz. Tobias Nippes, als Torjäger seit Jahren die Zuverlässigkeit in Person, erzielte in der Verbandsliga aber drei Treffer vom Punkt weniger. Mit seinem 2022 formstarken Bruder Sebastian, Matthias Ley und Lucas Wieczorek tauchen drei weitere Turnerbund-Asse in den Top 20 auf.

Drei Männer hat der Bergische HC II – angeführt von Jonas Leppich – zu bieten. Der Kreisläufer wirft nächste Saison statt mit dem BHC in der Regionalliga Nordrhein für den TuS Opladen in der 3. Liga Tore. Alexander Jentzsch und Maurice Haarmann versuchen sich mit dem Landesliga-Meister TSV Aufderhöhe II fortan in der Verbandsliga. Zum besten Landesliga-Schützen avancierte indes der Ohligser Linksaußen Maxi Köstler-Bals knapp von Jannik Esser vom BHC III.

Top 20

Aaron Grothues 192,49

Ohligser TV II

Ramona Ruthenbeck 179,14

Bergischer HC

Tobias Nippes 153,34

Solinger TB

Gary Hines 153,37

HSV Solingen-Gräfrath

Joana Guggenmos 127,69

WMTV

Melis Taymaz 119,20

HSV Solingen-Gräfrath II

Maike Prehn 119,42

Bergischer HC

Maxi Köstler-Bals 120,28

Ohligser TV

Jannik Esser 118

Bergischer HC III

Alexander Jentzsch 114,9

TSV Aufderhöhe II

Maurice Haarmann 113,32

TSV Aufderhöhe II

Jonas Leppich 111

Bergischer HC II

Peter Kolb 111,6

WMTV

Nils Artmann 111,37

Bergischer HC II

Julius Grefrath 109

Bergischer HC III

Sebastian Nippes 107,15

Solinger TB

Jakob Fagin 106

Ohligser TV

Matthias Ley 104

Solinger TB

Lucas Wieczorek 104,1

Solinger TB

Tobias Schmitz 99,19

Bergischer HC II

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Aus für Lucy Jörgens
Aus für Lucy Jörgens

Kommentare