Gislason besucht Firma Walbusch

Alfred Gislason präsentierte sich in Solingen bester Laune. Foto: cb
+
Alfred Gislason präsentierte sich in Solingen bester Laune. Foto: cb

-trd- Handball-Bundestrainer Alfred Gislason hat sich beim Solinger Unternehmen Walbusch einkleiden lassen. In diesem Rahmen veranstaltete der Deutsche Handball-Bund seine erste Pressekonferenz seit Beginn der Corona-Pandemie. Der Nationalcoach, der im Februar das Amt von Christian Prokop übernommen hat, wartet immer noch auf seinen erstes Einsatz. Am 5. November soll es in Düsseldorf soweit sein. Mit Spielern des Bergischen HC? Im Visier hat der Isländer jedenfalls einige Akteure des hiesigen Bundesligisten. Er verriet auch, wo er die Löwen in dieser Saison sieht. | S. 17

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
Paladins müssen Berlins Top-Offensive bremsen
Paladins müssen Berlins Top-Offensive bremsen
Paladins müssen Berlins Top-Offensive bremsen
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare