Engagement

Geld für vier Sportvereine

Aktion der Sparda-Bank erfreut TSV, TG Burg, SLC und WMTV.

Die Aktion SpardaLeuchtfeuer, bei der das Engagement von Sportvereinen für junge Sportler und Menschen in der Region gewürdigt wird, hat sich auch für Solinger Clubs gelohnt. Rund 233 000 Stimmen wurden auf der Wettbewerbsseite abgegeben – die begünstigten Vereine aus der Klingenstadt: TSV Solingen-Aufderhöhe (3500 Euro), TG Burg und Solinger LC (je 1000 Euro) sowie WMTV (500 Euro). „Der ehrenamtliche Einsatz ist uns seit jeher wichtig“, sagt Martin Oberwinster, Sparda-Filialleiter in Solingen, mit Blick auf Solidarität und Gemeinsinn für die Gesellschaft. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC-Podcast: 15-Tore-Pleite in Berlin - Eine Analyse
BHC-Podcast: 15-Tore-Pleite in Berlin - Eine Analyse
BHC-Podcast: 15-Tore-Pleite in Berlin - Eine Analyse
Kreisliga A: Das waren die Partien an diesem Wochenende
Kreisliga A: Das waren die Partien an diesem Wochenende
Kreisliga A: Das waren die Partien an diesem Wochenende
BHC gegen Füchse Berlin - Löwen werfen mal wieder den Torwart warm
BHC gegen Füchse Berlin - Löwen werfen mal wieder den Torwart warm
BHC gegen Füchse Berlin - Löwen werfen mal wieder den Torwart warm
Mitchells Doppelpack bringt keinen Ertrag
Mitchells Doppelpack bringt keinen Ertrag
Mitchells Doppelpack bringt keinen Ertrag

Kommentare