Tennis

Damen kommen unter die Räder: 0:9 gegen den Spitzenreiter

Auch Johanna Kerns gute Rückhand genügte diesmal nicht. Foto: MA
+
Auch Johanna Kerns gute Rückhand genügte diesmal nicht.

Die Damen des Solinger TC haben in ihrem vierten Saisonspiel die dritte Niederlage einstecken müssen.

Das 0:9 im Heimspiel gegen den Niederrheinliga-Tabellenführer TC Bredeney 3 war allerdings zu erwarten gewesen. Denn die Essenerinnen wollen aufsteigen und waren mit einer sehr starken Aufstellung an die Widderter Straße gekommen. „Uns war bewusst, dass wir keine Chance haben“, sagte Mannschaftsführerin Johanna Kern. So gab es für die Gastgeberinnen in den Einzeln nichts zu holen, in den Doppeln gewann das Duo Anika Kurt/Annika Bruchhaus immerhin einen Satz und musste sich erst im Match-Tiebreak mit 9:11 geschlagen geben. „Sehr schade, so hätten wir wenigstens einen Ehrenpunkt geholt“, lautete das Fazit von Kern. -sobi-

STC: Laura Valkova 0:6, 1:6; Anika Kurt 0:6, 0:6; Sophia Gneuß 0:6, 0:6; Johanna Kern 2:6, 2:6; Annika Bruchhaus 0:6, 1:6; Maja Pleithner 0:6, 0:6; Valkova/Kern 1:6, 2:6; Kurt/Bruchhaus 6:3, 1:6, 9:11; Gneuß/Pleithner 1:6, 1:6.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare