Fußball

Fußballerinnen lassen nichts anbrennen

Viermal erfolgreich: Alina Gießelmann vom SV.
+
Viermal erfolgreich: Alina Gießelmann vom SV.

Landesligist TSV stürmt an die Spitze, Bezirksligist SV feiert Viererpackerin.

Von Fabian Herzog

Die Fußballerinnen des TSV Solingen können es auch ohne ihre Top-Torjägerin. Das ist eine der Erkenntnisse aus der Partie beim Düsseldorfer SC 99, die der Landesliga-Aufsteiger in Abwesenheit von Alina Scheben (Auslandssemester in Frankreich) mit 4:2 (2:1) gewann. Eine andere: Mit dem vierten Saisonsieg in Folge hat sich René Langers Truppe an die Spitze gesetzt. Wobei auch zur Wahrheit gehört, dass die beiden noch ungeschlagenen Teams SG Kaarst und SV Rosellen aktuell zwei Partien weniger ausgetragen haben.

Lucie Kurth (11.) und Veronika Reindl (14.) brachten die Solingerinnen in der Landeshauptstadt per Doppelschlag in Führung. „Dann haben wir aber zu wenig investiert“, kommentierte der TSV-Coach den Anschlusstreffer des DSC (23.). Im zweiten Durchgang sei seine Mannschaft aber aufgewacht und habe verdient gewonnen. Alina Westmeier (75.) und noch einmal Reindl (78.) sorgten für eine beruhigende 4:1-Führung, der zweite Gegentreffer zwei Minuten vor dem Ende hatte nur noch statistischen Wert.

Eine Klasse tiefer feierte der SV Solingen nach dem ersten Saisonsieg eine Woche zuvor gleich den zweiten – und dabei vor allem eine Spielerin: Alina Gießelmann erzielte beim 5:0 (2:0)-Erfolg über den 1. FFC Düsseldorf vier Treffer (9./22./79./85.). Die frühere U17-Spielerin der Britannia ist zu dieser Saison wieder eingestiegen. Zwischendurch war zudem Irem Koc erfolgreich (68.). Trainer Michael Kettenbach war begeistert: „Fünf Stammspielerinnen haben gefehlt. Aber die Mannschaft hat Moral und absoluten Kampfgeist gezeigt.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Die Favoriten setzen sich mühelos durch
Die Favoriten setzen sich mühelos durch
Die Favoriten setzen sich mühelos durch
BHC-Podcast: Derby-Stimmen und eure Fragen
BHC-Podcast: Derby-Stimmen und eure Fragen
BHC-Podcast: Derby-Stimmen und eure Fragen

Kommentare