Schicksalsschlag

VfB spendet aus traurigem Anlass an das Jugendhospiz Burgholz

600 Euro konnte der Trainer der ersten Mannschaft, Rossi Tilaro, jetzt an das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz mit Lisa Braun überweisen.
+
600 Euro konnte der Trainer der ersten Mannschaft, Rossi Tilaro, jetzt an das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz mit Lisa Braun überweisen.

600 Euro konnten übergeben werden.

Solingen. Ende vergangenen Jahres mussten die Fußballer des VfB Solingen einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen. Im Alter von 62 Jahren verstarb plötzlich der langjährige 1. Vorsitzende Frank Marks, der im Verein über sein Amt hinaus stets Sportkamerad und Freund war. Anstelle von Kränzen und Blumen wurde gespendet, 600 Euro konnte der Trainer der ersten Mannschaft, Rossi Tilaro, jetzt an das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz mit Lisa Braun überweisen.

Am kommenden Sonntag hätte Frank Marks sicher wieder viele Stunden mit reichlich Engagement auf der Sportanlage am Bavert verbracht, wo das Landesliga-Team ab 15.30 Uhr den Rather SV empfängt und drei Punkte holen will. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“

Kommentare