Fußball

VfB beginnt die Mission Klassenerhalt mit Ausfällen und ohne die Bestform

Jordan Santowski, im Test gegen Berghausen einziger Torschütze, will am Samstagnachmittag mit seinem VfB nicht im Regen stehen – es geht zum Rather SV. Foto: Moritz Alex
+
Jordan Santowski, im Test gegen Berghausen einziger Torschütze, will am Samstagnachmittag mit seinem VfB nicht im Regen stehen – es geht zum Rather SV.

Fußball-Landesligist fährt zum Rather SV

Solingen. Als hätte es noch eines Beweises bedurft, dass der VfB von seiner Bestform erheblich entfernt ist, so folgte dieser im finalen Vorbereitungsspiel zur Landesliga-Saison 2021/22. Mit 1:4 (1:2) unterlagen die Solinger am heimischen Bavert dem Bezirksligisten SSV Berghausen, allein Jordan Santowski gelang in der 37. Minute Zählbares zum Halbzeitstand. „Die ersten drei Wochen unserer Vorbereitung waren sehr gut, aber dann ging es bergab“, sagt Rossi Tilaro, der zusammen mit Erdim Soysal die sportliche Verantwortung beim höchsten Fußball-Club der Klingenstadt trägt.

Tilaro, als langjähriger Innenverteidiger mit dem Verein eng verbunden, stößt bei seiner Ursachenforschung für die Rückschritte neben Urlaub auf die Folgen der Pandemie. „Nicht alle haben sich so super fit gehalten wie ein Francesco la Rosa, und dann stellen sich eben zusehends die Wehwehchen ein“, beklagt der 39-Jährige einige Ausfälle – auch längerfristige wie den von Leon Kauermann, für den nach Verletzungen am Außenband und Meniskus die Hinrunde gelaufen ist. Ebenfalls am Knie hat es Leonard Jurisic erwischt, Rachid Bajut ist wegen eines Muskelfaserrisses erst mal zum Zuschauen verurteilt. „Gut ist, dass wir einen großen Kader haben“, glaubt Rossi Tilaro an die Umsetzung des Potenzials, wenn der Rhythmus mit Spielen und zielgerichteten Trainingseinheiten einkehrt – auch der vorgeschobene Kreispokal habe die Abläufe beeinflusst.

Weiterer Neuzugang: Özgede von DV

Bereits an diesem Samstag ab 16 Uhr müssen sich die Baverter von allen negativen Einflüssen befreien. Beim Rather SV, wo es in der Vergangenheit schon so manche Klatsche gegeben hat. „Da haben wir immer schlecht ausgesehen, das wollen wir diesmal unbedingt vermeiden“, wäre Tilaro mit einem Unentschieden angesichts der aktuellen Verfassung zufrieden. Auf dem Weg dorthin kann er auf einen weiteren Neuzugang bauen: Yasin Özgede kam vom Bezirksligisten DV Solingen – mit ihm soll es mehr taktische Möglichkeiten im Mittelfeld geben. Rossi Tilaro: „Er muss sich natürlich noch bei uns eingewöhnen, aber die Leistung gegen Berghausen war ordentlich. Yasin ist sehr flexibel.“

Die Vorgehensweise ist klar am Bavert. Schritt für Schritt müssen Defizite durch Ferien, Pandemie und Verletzungen in bestens abgestimmten Einheiten abgebaut werden, die Qualität des Kaders insgesamt sollte stimmen. „Platz zehn und besser ist unsere klare Erwartungshaltung“, hatte VfB-Geschäftsführer Manuel Habljak schon vor kurzem gesagt. Schlechter darf es auch nicht werden, denn der Elfte bis zum 15. steigen direkt in die Bezirksliga ab – angesichts einer 15er-Gruppe eine Menge. Die Vorgabe von Habljak nimmt Tilaro mit Zustimmung zur Kenntnis, sieht die Fähigkeiten, nicht unten rumspielen zu müssen. Und hofft, dass es wieder so klappt wie zu Beginn der Vorbereitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
Tennis: Damen 30 des TCO steigen auf
Tennis: Damen 30 des TCO steigen auf
Tennis: Damen 30 des TCO steigen auf
Union darf sich freuen, MTV ist in Feierlaune
Union darf sich freuen, MTV ist in Feierlaune
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle

Kommentare