Fußball

TSV bildet die Ausnahme

Trainer war von Jannik Weber und Nick Rohrbeck begeistert.

Glück mit seiner Testspiel-Ansetzung hatte einzig der TSV Solingen, der beim A-Kreisligisten 1. FC Monheim II beste Bedingungen vorfand. Nur wenige Tage nach dem 0:6 gegen die in der Oberliga heimische erste Mannschaft der Rheinländer gab es nun einen 3:2 (2:0)-Erfolg. Dabei war es den beiden Winter-Neuzugängen vorbehalten, die Tore zu schießen.

Jannik Weber traf gleich doppelt zum 1:0 (4. Minute) und 3:1 (72.), das 2:0 ging auf das Konto von Nick Rohrbeck (23.). „Die beiden tun uns gut, ansonsten war das spielerisch gar nichts“, analysierte Trainer Nils Esslinger die schwache Vorstellung des Bezirksligisten nach dem Abpfiff noch länger in der Kabine. Auch wenn man noch früh in der Vorbereitung ist, sei das nicht der Anspruch des ambitionierten Teams gewesen. jg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger Kreisliga-Mittelfeld sichert sich jeweils drei Punkte
Solinger Kreisliga-Mittelfeld sichert sich jeweils drei Punkte
Solinger Kreisliga-Mittelfeld sichert sich jeweils drei Punkte
TSV-Frauen verstärken sich
TSV-Frauen verstärken sich
TSV-Frauen verstärken sich
OTV-Frauen verteidigen Platz eins
OTV-Frauen verteidigen Platz eins
Fußball: Pjetrovic und Co. sorgen für Furore
Fußball: Pjetrovic und Co. sorgen für Furore
Fußball: Pjetrovic und Co. sorgen für Furore

Kommentare