Fußball

Rohrbach-Kerl beendet Karriere

Andrea Rohrbach-Kerl hat sich vom Team verabschiedet. Foto: cb
+
Andrea Rohrbach-Kerl hat sich vom Team verabschiedet.

Fußballerin beendet ihre Karriere aus privaten Gründen.

Andrea Rohrbach-Kerl ist die treue Seele bei Niederrheinligist Eintracht Solingen. Sowohl als Spielerin als auch im administrativen Bereich ist die Fußballerin immer wieder vorangegangen. Doch nun hat die 40-Jährige einen Schnitt gemacht. Sie hat aus privaten Gründen ihre Karriere beendet, bleibt aber zumindest vorerst noch als Geschäftsführerin im Vorstand. Gegen den FV Mönchengladbach muss die Eintracht am Sonntag (15 Uhr) bereits ohne sie auskommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare