Fußball

Prinz legt Vorsitz bei 03 nieder

Nach reiflicher Überlegung aber hat sich Carsten Prinz dazu entschlossen, seinen Posten als Vorsitzender der 1. Spvg. Wald 03 aus persönlichen und beruflichen Gründen aufzugeben.
+
Nach reiflicher Überlegung aber hat sich Carsten Prinz dazu entschlossen, seinen Posten als Vorsitzender der 1. Spvg. Wald 03 aus persönlichen und beruflichen Gründen aufzugeben.

Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen.

Solingen. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen. Nach reiflicher Überlegung aber hat sich Carsten Prinz dazu entschlossen, seinen Posten als Vorsitzender der 1. Spvg. Wald 03 aus persönlichen und beruflichen Gründen aufzugeben. Der langjährige Vereinschef wird der Sportvereinigung jedoch in anderer Funktion erhalten bleiben, soll sich im erweiterten Kreis des Vorstands weiter einbringen.

„Carsten Prinz war über viele Jahre Entscheidungsträger bei Nulldrei und hat den Verein in eine erfolgreiche Zeit manövriert. Der gesamte Verein ist sehr dankbar über diese Zusammenarbeit“, heißt es in einer Stellungnahme der Walder, die die Nachfolge intern geregelt haben. Der bisherige Geschäftsführer Simon Brams übernimmt den Vorsitz, Peter Resvanis wiederum den Posten von Brams.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aufstiegsrunde rückt näher und sorgt weiter für Kritik
Aufstiegsrunde rückt näher und sorgt weiter für Kritik
Aufstiegsrunde rückt näher und sorgt weiter für Kritik
Überragender Babak schiebt großen Frust
Überragender Babak schiebt großen Frust
Überragender Babak schiebt großen Frust
Luca Vogel holt sich Bronze beim Hallen-Comeback des SLC
Luca Vogel holt sich Bronze beim Hallen-Comeback des SLC
Luca Vogel holt sich Bronze beim Hallen-Comeback des SLC
Achim Böhms Leidenschaft steckt alle an
Achim Böhms Leidenschaft steckt alle an
Achim Böhms Leidenschaft steckt alle an

Kommentare