Badminton

Fünf STCer bei großem Turnier

Beim Weltranglisten-Turnier in Mülheim, den German Ruhr International, war der STC Blau-Weiß Solingen mit fünf Badminton-Assen vertreten.

In der U17 gingen Rafe Kenji Braach und Vincent Hofmeister an den Start, in der U19 kämpften Julia Lüttgen sowie Justin und Kevin Dang um gute Ergebnisse. Die besten gelangen Braach im Einzel sowie Kevin Dang an der Seite von Til Gatzsche (1. BC Beuel) im Doppel. Beide erreichten das Viertelfinale, Braach unterlag dort nur hauchdünn in drei umkämpften Sätzen. Angesichts des sehr starken Feldes mit 400 Teilnehmern aus zwölf Nationen waren die Aussichten auf einen Treppchenplatz ohnehin gering gewesen. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Die Favoriten setzen sich mühelos durch
Die Favoriten setzen sich mühelos durch
Die Favoriten setzen sich mühelos durch
BHC-Podcast: Derby-Stimmen und eure Fragen
BHC-Podcast: Derby-Stimmen und eure Fragen
BHC-Podcast: Derby-Stimmen und eure Fragen

Kommentare