Fußball

Frauen-Bezirksliga: TSV übernimmt Platz 2

Der TSV behielt gegen Rhenania Hochdahl mit 4:1 (2:1) die Oberhand.

Während die Eintracht-Zweite in der Fußball-Bezirksliga der Frauen spielfrei war, sah Ligakonkurrent Britannia im Heimspiel gegen den 1. FFC Düsseldorf gar kein Land und unterlag mit 0:6 (0:4). Besser machte es der TSV, der gegen Rhenania Hochdahl mit 4:1 (2:1) die Oberhand behielt. „Anna Günther hat auf der linken Seite ein Hammerspiel gemacht“, lobte Trainer René Langer. Die Treffer der Solingerinnen, die sich auf Aufstiegsplatz zwei vorschoben, erzielten Alina Scheben (7./13./83.) und Michelle Eichstädt (90.). fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lisa Hornung ist die „Heldin“ des Merscheider TV in schweren Zeiten
Lisa Hornung ist die „Heldin“ des Merscheider TV in schweren Zeiten
Lisa Hornung ist die „Heldin“ des Merscheider TV in schweren Zeiten
Ehrgeizige Ziele – auf und neben dem Feld
Ehrgeizige Ziele – auf und neben dem Feld
Ehrgeizige Ziele – auf und neben dem Feld
Sullivan und HSV Sharks trennen sich
Sullivan und HSV Sharks trennen sich
Aufstrebender Torhüter des 1. FC gibt sein Wissen bereits weiter
Aufstrebender Torhüter des 1. FC gibt sein Wissen bereits weiter
Aufstrebender Torhüter des 1. FC gibt sein Wissen bereits weiter

Kommentare