Tischtennis

Flabb und Joest auf dem Treppchen

Thomas Flapp (l.) und Holger Joest freuten sich über Spitzenplatzierungen beim Turnier in Essen.
+
Thomas Flabb (l.) und Holger Joest freuten sich über Spitzenplatzierungen beim Turnier in Essen.

Tischtennisspieler der Lebenshilfe begeistern.

Insgesamt acht Mitarbeiter der Werkstätten der Solinger Lebenshilfe gingen beim inklusiven Tischtennisturnier „MitMenschen“ in Essen an den Start. Am erfolgreichsten lief die Veranstaltung für Thomas Flabb und Holger Joest. Erstgenannter nahm mit Freudentränen den Siegerpokal in seiner Leistungsklasse beim Winners-Cup entgegen, Joest war mit dem Silber-Rang ebenfalls sehr glücklich.

Am zweiten Turniertag ging es mit einem inklusiven Wettbewerb weiter, in dem Menschen mit und ohne Behinderung aufeinandertrafen. Die Lebenshilfe-Sportler schafften alle den Sprung in die Hauptrunde. In dieser überzeugte wiederum Joest, bevor er in der K.o.-Runde ausschied. Das Trainerteam Renate Wischnewski und Bernd Gewinner war angesichts der Leistungen des gesamten Teams begeistert. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Albrecht erzielt Tor des Tages im Top-Spiel
Albrecht erzielt Tor des Tages im Top-Spiel
Albrecht erzielt Tor des Tages im Top-Spiel
Dem HSV II schwinden die Kräfte
Dem HSV II schwinden die Kräfte

Kommentare