Fußball

Finale: BVG jubelt nach Güldalis Tor

Einen Knüller hält der 26. Juni bereit – dann steigt im Walder Stadion das Endspiel des Kreispokals, und zwar als Solinger Duell.

Der zuvor qualifizierte Bezirksligist TSV (4:1 in Berghausen) trifft auf A-Kreisligist BV Gräfrath, der mit 2:1 (0:1) beim Liga-Rivalen Inter Monheim gewann.

„Wir waren in der zweiten Halbzeit klar überlegen und sind verdient weiter“, sagte Trainer Sascha Schulz, der den Rahmen zum Spiel lobte. 80 BVG-Fans unter den 300 Besuchern freuten sich zunächst über den Ausgleich durch Nabil Azouagh (55.), erst recht über das Tor von Alper Güldali in der Nachspielzeit. Der Niederrheinpokal kann kommen. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ergebnisse des 27. Klingenlaufs
Ergebnisse des 27. Klingenlaufs
Ergebnisse des 27. Klingenlaufs
„Klingenhölle“ feiert eine irre Aufholjagd
„Klingenhölle“ feiert eine irre Aufholjagd
„Klingenhölle“ feiert eine irre Aufholjagd
Neustart: Jugendabteilung der Post stellt sich breiter auf
Neustart: Jugendabteilung der Post stellt sich breiter auf
Neustart: Jugendabteilung der Post stellt sich breiter auf
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich

Kommentare