Fechten

Fechtzentrum-Trio trifft auf Degen-Elite

Turnier in Bonn.

Mit dem Florett und Säbel gab es schon reibungslos verlaufene Wettbewerbe in der German-Masters-Serie. Das nächste Wort haben an diesem Sonntag die Degenfechter, die sich in Bonn treffen.

„Wir freuen uns riesig, weil nach langer Zeit endlich wieder ein hochklassiges Senioren-Turnier stattfindet, an dem wir teilnehmen können“, sagt Falk Spautz. Der Trainer des Fechtzentrums durfte gleich drei Nominierungen aus dem Bundes-Nachwuchskader der U17 verbuchen: Kassian Meier (2. der deutschen Rangliste), Lorenz Spierzak (5.) und Jakob Stange (7.) stellen sich der großen Herausforderung, denn viele deutsche Asse wie Lukas Bellmann (Leverkusen), Rico Braun (Tauberbischofsheim) und Stephan Rein (Heidenheim) gehen in der ehemaligen Bundeshauptstadt auf die Planche. „Es ist sehr erfreulich, dass wir drei Fechter aus den Top Ten stellen können“, blickt Spautz gespannt auf die Auftritte seiner Fechter, die am Stützpunkt Solingen trainieren dürfen.

Die Veranstaltung in Bonn findet unter strengsten Hygiene-Maßnahmen statt, so unterzieht sich jeder Teilnehmer vor Beginn einem Corona-Schnelltest. Zuschauer sind natürlich nicht zugelassen, dafür gibt es die Möglichkeit des Live-Streams. -jg-

www.sportdeutschland.tv

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Fontaine zieht es nach Nordhorn
Fontaine zieht es nach Nordhorn
Fontaine zieht es nach Nordhorn
Trainer-Trio genießt die Atmosphäre
Trainer-Trio genießt die Atmosphäre
Trainer-Trio genießt die Atmosphäre

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare