Zehn Fragen an...

FCB-Trainer ist begeistert von Nowitzki

Christopher Hoffmann sieht man dieser Tage oft auf der Trasse – auch als Spieler kann der Britannia-Co-Trainer weiterhelfen. Foto: Uli Preuss
+
Christopher Hoffmann sieht man dieser Tage oft auf der Trasse – auch als Spieler kann der Britannia-Co-Trainer weiterhelfen.

Zehn Fragen an: Christopher Hoffmann (31) vom Fußball-Bezirksligisten FC Britannia.

1. Was sagst Du zum Coronavirus?

Christopher Hoffmann: Es ist etwas, was viele Menschen vielleicht noch zu locker sehen. Eine enorme Bedrohung, welche auch im Nachgang noch große Probleme mit sich bringt.

2. Wie nutzt Du die durch die Pandemie frei gewordene Zeit am liebsten?

Hoffmann: Neben Sport und der Suche nach Klopapier versuche ich natürlich, so viel Zeit wie möglich zu Hause zu verbringen. Netflix und die PlayStation helfen, die Zeit zu überbrücken.

3. Wie hältst Du Dich fit?

Hoffmann: Mit vielen Läufen auf der Korkenziehertrasse oder in der Waldschenke sowie mit diversen Home-Workouts. Durch YouTube oder Ähnlichem ist es heutzutage deutlich einfacher.

4. Bier mit oder ohne Alkohol nach dem Sport?

Hoffmann: Zu einem alkoholfreien Weizen würde ich nie nein sagen.

5. Mannschaftstour – Malle oder gemütlich?

Hoffmann: Malle. Definitiv Malle. Nach einer anstrengenden und intensiven Saison hat man sich das verdient.

6. Was darf in Deinem Kühlschrank nicht fehlen?

Hoffmann: Als Amateursportler gehört hier die Standardantwort hin: Bier.

7. Schlager, Klassik oder Techno?

Hoffmann: Eher Hip-Hop und Electro.

8. Mit welchem Sportler würdest Du gerne mal einen Kaffe trinken oder in die Sauna gehen?

Hoffmann: Ganz klar Dirk Nowitzki. Für mich die beeindruckendste deutsche Person - als Sportler, aber auch als Mensch. Ein großes Vorbild.

9. Über welche Sportart wird in den lokalen Medien zu wenig berichtet?

Hoffmann: Randsportarten verdienen meiner Meinung nach mehr mediale Präsenz.

10. Wie sieht für Dich der perfekte Abend aus?

Hoffmann: Dafür gibt es viele Szenarien. Definitiv gehört aber ein gutes Essen dazu. nb

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Christoph Kramer verteidigt seinen Titel als Sportler des Jahres
Christoph Kramer verteidigt seinen Titel als Sportler des Jahres
Christoph Kramer verteidigt seinen Titel als Sportler des Jahres

Kommentare