Fußball

1. FC Solingen erfüllt mit erstem Erfolg die Prognose des Trainers

Sebastiano Spinella gewann zum ersten Mal als FC-Coach.
+
Sebastiano Spinella gewann zum ersten Mal als FC-Coach.

Kreisliga A: SV kassiert erste Niederlage

Durchwachsen läuft es für die Solinger Teams in der Kreisliga A. Schadlos hält sich nach drei Spieltagen keines mehr, drei Mannschaften haben noch keinen Sieg auf ihrem Konto.

1. FC Monheim II – 1. FC Solingen 2:3 (0:2). Eine Leistungssteigerung hatte FC-Coach Sebastiano Spinella bereits vorige Woche gesehen und darum eine baldige Verbesserung der Ergebnisse prognostiziert. Er behielt recht. In Monheim legten die Solinger durch Davide Lo Martire und Benjamin Hakiri 2:0 vor und erhöhten nach der Pause mit einem Traumtor von Meysam Ebrahimi sogar auf 3:0. Das genügte zum ersten Dreier der noch jungen Saison.

SV Solingen II – GSV Langenfeld 3:6 (2:1). Die SV-Reserve kassierte in einem wilden Spiel ihre erste Niederlage. Luca Mangia brachte die Gastgeber vor der Pause zwei Mal in Führung. Salvatore Renda erzielte das 3:2 danach. Es reichte dennoch nicht.

HSV Langenfeld II – DV Solingen II 3:1 (1:1). Die DV-Zweite wartet weiter auf ihren ersten Saisonsieg. Emre Cinar glich zum 1:1 aus, nach Wiederanpfiff führten die Solinger Bemühungen nicht mehr zum Torerfolg.

Inter Monheim – TG Burg 5:1 (2:1). Die Burger bleiben die einzige Mannschaft ohne Punkt in der Kreisliga A. Bei Inter Monheim erzielte Jason Fax das einzige Solinger Tor kurz vor der Halbzeit.

SSV Lützenkirchen – 1. Spvg. Wald 03 II 1:2 (1:1). Seinen ersten Erfolg feierte Aufsteiger Wald 03 II. In Lützenkirchen besorgte Fatih Sezer das 1:0 und eine Viertelstunde vor Schluss Robin Heist das 2:1.

TSV Solingen II – TuSpo Richrath 3:5 (2:4). Während die Erste in der Bezirksliga endlich jubeln durfte, muss die TSV-Zweite in der Kreisliga A immer noch warten. Daran änderten auch die Treffer von Simon Wagner, Dominik Brylka und Agostino Barretta nichts. Die Aufderhöher lagen gegen Richrath nie in Front.

Dersimspor Solingen – BV Bergisch Neukirchen 1:2 (1:2). Vor der Pause verkürzte Sopita da Silva zum 1:2. Der Ausgleich gelang trotz numerischer Überlegenheit in den letzten zehn Minuten nicht mehr. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
So werden Po und Beine beim Spaziergang straff
So werden Po und Beine beim Spaziergang straff
So werden Po und Beine beim Spaziergang straff
Fabian Springob übernimmt Wald 03
Fabian Springob übernimmt Wald 03
Fabian Springob übernimmt Wald 03
BHC verliert wieder knapp
BHC verliert wieder knapp
BHC verliert wieder knapp

Kommentare