Fußball

Erste Derbys steigen schon früh

Fußball-Pläne sind veröffentlicht.

Die ersten Mannschaften sind ins Training zurückgekehrt, schon am kommenden Wochenende folgen Testspiele – die nächste Fußball-Saison wirft ihre Schatten voraus. Da passt es ins Bild, dass der Fußballverband Niederrhein seine Spielpläne veröffentlicht hat.

Mit einem Knaller geht es am 28. August für den Aufsteiger aus der Klingenstadt los. DV tritt zum Landesliga-Debüt des Vereins dann beim großen bergischen Rivalen, dem FC Remscheid, an. Neu-Trainer Acar Sar trifft also sogleich auf seinen Ex-Club, für den er in verschiedenen Positionen aktiv war. Eine Woche später steht ebenfalls ein Ortskampf auf dem Programm, wenn der SC Reusrath auf dem Weyersberg-Kunstrasen an der Klingenhalle empfangen wird. Anstoß ist bei DV immer um 15.30 Uhr. Erst am 20. November (Totensonntag) erfolgt eine Pause des Spielbetriebs, nach dem 11. Dezember gibt es eine Pause bis zum 26. Februar 2023.

Die Bezirksliga legt zwei Wochen vor der Landesliga los, SV Solingen (gegen Dabringhauser TV), Sportvereinigung 03 (ASV Mettmann) und BV Gräfrath (Germania Wuppertal) genießen zunächst Heimrecht. Der TSV fährt nach Bergisch Born. Am dritten und vierten Spieltag ist dann schon Derby-Zeit angesagt. So empfängt der neu gegründete SV (VfB/FC Britannia) am 28. August (15.30 Uhr, Bavert) den Aufstiegsaspiranten 03. Am 4. September ist der SV erneut gegen einen Ortsnachbarn gefordert, der TSV wird dann ab 15.30 Uhr an der Höher Heide Gastgeber sein. Wie bei DV eine Spielklasse höher agieren auch die Bezirksligisten zunächst bis zum 13. November durch, ehe dann eine kleine Pause erfolgt. Analog zur Landesliga findet auch die Winterpause statt.

Saisonschluss ist in der 14er-Gruppe der Landesliga am 14. Mai 2023. Die 16-köpfige Bezirksliga hingegen ist erst am 4. Juni mit ihrem Meisterschaftsprogramm durch. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

ST-Fußball-Tipp: Max Kofner gegen Florian Heuschkel
ST-Fußball-Tipp: Max Kofner gegen Florian Heuschkel
ST-Fußball-Tipp: Max Kofner gegen Florian Heuschkel
Löwen rollen mit viel Tempo über Konstanz
Löwen rollen mit viel Tempo über Konstanz
Löwen rollen mit viel Tempo über Konstanz
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Frauenfootball ist auf dem Vormarsch
Frauenfootball ist auf dem Vormarsch
Frauenfootball ist auf dem Vormarsch

Kommentare