Fußball

Eintracht fängt sich beim Drittligisten noch

Erster Test der Fußballerinnen.

Die Niederrheinliga-Frauen der Eintracht sind in die Vorbereitung gestartet. Das erste Testspiel war gleich mal ein Härtetest: Die Solingerinnen gastierten beim Drittligisten SV Budberg und unterlagen mit 0:4 (0:4). Der Regionalligist hatte vor dem Seitenwechsel genug Raum, um sich zu entfalten. „Wir haben uns aber bewusst für einen sehr starken ersten Gegner entschieden, um die einzelnen und mannschaftstaktischen Schwächen aufzuzeigen“, sagte Eintracht-Trainerin Jasmin Weide.

Darauf werde die Vorbereitung nun aufbauen. „Die zweite Halbzeit verlief dann wesentlich geordneter, und wir haben gut ins Spiel gefunden.“ Für die erste Partie seit Monaten könne man zufrieden sein, „aber wir haben auch noch einiges zu tun.“ tl

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportliche Initiative mit Gedenken hilft auch der Friedhofskultur
Sportliche Initiative mit Gedenken hilft auch der Friedhofskultur
Sportliche Initiative mit Gedenken hilft auch der Friedhofskultur
Ein Trainer für vier Spiele – oder mehr?
Ein Trainer für vier Spiele – oder mehr?
Ein Trainer für vier Spiele – oder mehr?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare