Sport

Eintracht auf dem Weg in die Landesliga

Jasmin Weide hatte den Klassenerhalt ihres SV Eintracht Solingen in der Niederrheinliga schon vor dem Derby gegen den HSV Langenfeld abgehakt.

„Wir haben deshalb etwas umdisponiert und ein paar Spielerinnen mit unserer zweiten Mannschaft getauscht“, sagt die Spielertrainerin. Immerhin: Der Start gegen den HSV gelang. In der dritten Minute brachte Katja Botelho aus der Reserve die Erste in Führung.

Die Gegnerinnen antworteten aber umgehend mit fünf Treffern noch vor der Pause und gewannen letztlich deutlich mit 6:1 (5:1). Die Eintracht befindet sich auf direktem Weg Richtung Landesliga. -trd-

SV Eintracht: Roth; Rodoviti, Clasen, Barnat, Botelho, Mainka, Weide, Simonis, Esselmann, Martins, Flor

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Meier und Bienefeld erhalten Lawrence-Gough-Preis
Meier und Bienefeld erhalten Lawrence-Gough-Preis
Meier und Bienefeld erhalten Lawrence-Gough-Preis
Bergischer HC bleibt in der Bundesliga
Bergischer HC bleibt in der Bundesliga

Kommentare