Fußball

Eintracht-Abstieg aus der Niederrheinliga ist besiegelt

Frauen-Fußball: Bezirksligist TSV feiert 13:2-Schützenfest.

Wirklich Hoffnung hatte niemand mehr, mittlerweile ist klar: Die Fußballerinnen des SV Eintracht Solingen müssen den bitteren Gang in die Landesliga antreten. Zwei weitere deutliche Niederlagen innerhalb weniger Tage besiegelten den Abstieg des Noch-Niederrheinligisten. Erst gab´s im Nachholspiel bei der SSVg. Velbert (0:6) nichts zu holen, dann – trotz Führung durch Lisa Miethke – bei Borussia Mönchengladbach II (1:6).

Damit kommt es, wie auch im Kreispokalfinale am 26. Juni, nächste Saison zum Aufeinandertreffen mit dem TSV. Der als Aufsteiger feststehende Bezirksligist feierte gegen den Vorletzten FSV Hilden ein Schützenfest. Alina Scheben (6), Lena Schmitz, Lisa Bialuch (je 2), Lisa di Donato, Lucie Kurth und Sandra Lischewski trafen zum 13:2 (6:1). Trainer René Langer: „Wir haben nach dem 2:1 im Hinspiel mal richtig einen rausgehauen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Aus für Lucy Jörgens
Aus für Lucy Jörgens

Kommentare