Fit bleiben trotz Corona

Mit einem Handtuch wird diese Übung einfacher

Gisela Blum, Trainerin der Lenneper TG, praktiziert die Übung perfekt. Foto: NIJ
+
Gisela Blum, Trainerin der Lenneper TG, praktiziert die Übung perfekt.

Bewahren Sie die Fitness. Mit ST und LTG.

Häufiges Sitzen führt oft zu einer verkürzten Hüft- und Oberschenkel-Muskulatur. Was wiederum schnell unangenehme Folgewirkungen haben kann. Der Anpressdruck der Kniescheibe erhöht sich – es kann zu Schmerzen im Gelenk kommen. „Mit dieser Übung kann man dem entgegenwirken“, sagt Nelly Illinger-Jansen, Sportmanagerin bei der Lenneper TG. Und verweist auf die „Dehnung der Oberschenkelvorderseite“.

Die nächste Übung in der gemeinsamen Fitness-Reihe von ST-Sport und Lenneper TG, die wir Ihnen zum Nachmachen daheim vorstellen wollen. Damit in diesen schwierigen Zeiten Knochen und Gelenke in Form bleiben.

HEUTE: DEHNUNG DER OBERSCHENKELVORDERSEITE

Ausgangsposition: Man steht in hüftbreitem Stand vor einem Stuhl. Dabei liegt eine Hand locker auf der Stuhllehne. Die Wirbelsäule ist aufgerichtet.

Bewegungsausführung: Den Schuh oder den Fußrücken greifen und die Ferse in Richtung Po ziehen. Und zwar so lange, bis ein angenehmer Dehnungsreiz entsteht. Es ist wichtig, ruhig und gleichmäßig weiter zu atmen. Die Position wird für 10 bis 30 Sekunden gehalten. Dann wird ein Seitenwechsel vorgenommen.

Hinweise: Die Knie bleiben nebeneinander, und das Becken ist aufgerichtet. Als zusätzliches Hilfsmittel kann man ein Handtuch nutzen, welches ums Schienbein gelegt wird. Dann beide Enden des Handtuchs greifen und den Fuß sanft zum Gesäß ziehen.

Internet: Seit dem sportlichen Corona-Stillstand sind in unserer Serie bereits zahlreiche Übungen erschienen, mit denen sich prima in den eigenen vier Wänden trainieren lässt. Eine immer wieder aktualisierte Übersicht darüber gibt es im Internet unter: ad/fab

Sport trotz Corona: Training für zuhause

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Maarse verstärkt die 1. Mannschaft, Faßbender übernimmt die A-Jugend
Maarse verstärkt die 1. Mannschaft, Faßbender übernimmt die A-Jugend
Maarse verstärkt die 1. Mannschaft, Faßbender übernimmt die A-Jugend
Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Herren des TC Ohligs wollen als Spitzenreiter in die lange Pause
Herren des TC Ohligs wollen als Spitzenreiter in die lange Pause
Herren des TC Ohligs wollen als Spitzenreiter in die lange Pause
Mit Podcast: BHC verliert in der zweiten Halbzeit seine Basis
Mit Podcast: BHC verliert in der zweiten Halbzeit seine Basis
Mit Podcast: BHC verliert in der zweiten Halbzeit seine Basis

Kommentare