Fußball

Eine doppelte Fußball-Ladung am Weyersberg

Daniel Pesch (l.) von der Britannia und Emrah Cavdar von DV treten nicht gegeneinander an, spielen aber fast parallel am Weyersberg. Foto: cb
+
Daniel Pesch (l.) von der Britannia und Emrah Cavdar von DV treten nicht gegeneinander an, spielen aber fast parallel am Weyersberg.

Bezirksliga: Das Heimspiel der Sportvereinigung Wald 03 entfällt.

Von Timo Lemmer

Nur drei von vier Solinger Bezirksligisten spielen am Sonntag. Zunächst hatte Wald 03 ohne Zuschauer antreten wollen, dann wurde das Heimspiel gegen den HSV Langenfeld am Freitag doch noch komplett abgesetzt. „Zwei unserer Spieler mussten zum Test, weil Corona bei ihnen auf der Arbeit rumging“, erklärte Kevin Dirks. Der Verband fährt bei Verdachtsfällen eine bewusst vorsichtige Linie.

DV Solingen - TSV Eller (15.30 Uhr, Weyersberg). Gegen Kellerkind Eller will Ditib-Vatanspor den letztwöchigen Ausrutscher von Spitzenreiter Benrath ausnutzen, der erstmals remis spielte. Aber nur weil Eller schwach gestartet ist, dürfe man den Gegner nicht unterschätzen, sagt Sportdirektor Vedat Atalay: „Wir müssen unser Spiel auffahren und Kontinuität reinbekommen. Wer da vorher welche Punkte geholt hat, ist egal. Wichtiger ist es, die eigenen Punkte maximal zu holen. Gerade zuhause.“ Dazu trägt fast der volle Kader bei – nur Kevin Okereke fehlt noch.

FC Britannia - SF Baumberg (15 Uhr, Weyersberg). Das 1:5 im Derby beim TSV hallt nach, denn in einigen Situationen präsentierte sich die Britannia hilflos. „Du kannst auswärts beim TSV verlieren, aber nicht in der Art und Weise“, sagt Abwehrchef Daniel Pesch. Er und seine Kollegen ziehen aber Motivation aus dem Spiel, wollen unbedingt zurückschlagen und sich wieder wie in den Vorwochen präsentieren. „Wir müssen die einfachen Fehler im Passspiel abstellen und das defensive Umschaltspiel verbessern. Die Mannschaft steht in der Pflicht.“

SC Unterbach - TSV Solingen (15 Uhr). Spielertrainer Nils Esslinger sieht seinen TSV in einer guten Entwicklung. „Wenn ich sehe, was für eine junge Mannschaft das Derby gewonnen hat, so was hatte der TSV wohl lange nicht mehr. Wir sind mitten in einem Umbruch.“ Aufsteiger Unterbach steht nur einen Zähler hinter dem Tabellenzweiten aus Solingen: „Körperlich werden sie uns weit voraus sein. Wir werden uns etwas einfallen lassen und wollen mindestens einen Punkt mitnehmen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Jamal Naji wird ab 2022 neuer BHC-Trainer
Jamal Naji wird ab 2022 neuer BHC-Trainer
Jamal Naji wird ab 2022 neuer BHC-Trainer
OTV-Turnerinnen grüßen anspruchsvoll
OTV-Turnerinnen grüßen anspruchsvoll
OTV-Turnerinnen grüßen anspruchsvoll
Solinger wollen Wald 03 mit dem GSV ärgern
Solinger wollen Wald 03 mit dem GSV ärgern
STC und die Ohligser Clubs bieten etliche Turniere
STC und die Ohligser Clubs bieten etliche Turniere
STC und die Ohligser Clubs bieten etliche Turniere

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare