Handball

Ehmann-Vertrag beim HSV ist aufgelöst

Sina Ehmann im HSV-Trikot – die junge Rückraumspielerin wird nach Lage der Dinge bald wieder für Göppingen Tore werfen.
+
Sina Ehmann wird nicht mehr für den HSV spielen.

Ehmann, deren Rückkehr nach Göppingen sehr wahrscheinlich ist, absolvierte nur drei Meisterschaftsspiele für den HSV.

Die im Sommer von Frisch Auf Göppingen als Hoffnungsträgerin geholte Sina Ehmann und Handball-Zweitligist HSV Solingen-Gräfrath gehen getrennte Wege. Der Vertrag wurde aufgelöst, teilte Manager Stefan Bögel mit. „Wir sind natürlich mit der Situation nicht zufrieden. Für uns stand jedoch das Wohl Sina Ehmanns im Vordergrund. Beruf und Sport ließen sich bei ihr nicht vereinbaren.“ Ehmann, deren Rückkehr nach Göppingen sehr wahrscheinlich ist, absolvierte nur drei Meisterschaftsspiele für den HSV. Bögel sieht aufgrund des Verlustes von Ehmann sowie diverser krankheits- und verletzungsbedingter Ausfälle akuten Handlungsbedarf: „Wir halten Ausschau nach einer Verstärkung.“

Im Trainerteam hat der HSV bereits nachgelegt. Inga Lehnhoff saß schon beim 31:31 gegen Göppingen zur Unterstützung von Kerstin Reckenthäler und Steffi Osenberg mit auf der Bank. Und mit Joakim Halbach hat der Club laut Bögel nun auch einen erfahrenen Torwarttrainer hinzugewonnen. lc

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
B-Jungs des BHC holen sich gutes Gefühl fürs Spitzenspiel
B-Jungs des BHC holen sich gutes Gefühl fürs Spitzenspiel

Kommentare