Eishockey

ECB unterliegt deutlich

Die Ratinger Ice Aliens bleiben in der NRW-Qualifikation zusammen mit dem EHC Neuwied das Maß aller Dinge.

Erwartungsgemäß hatte der EC Bergisch Land auch im Heimspiel gegen die Außerirdischen keine Chance. Nach Toren von Tim Neuber, Steffen Wintgen, Sascha Fuchs und Waldemar Ginder hieß es an der Birkerstraße 4:9 (1:2, 0:1, 3:6). Der ECB rutschte damit auf den letzten Platz der Qualifikationsrunde ab. In der Bezirksliga läuft es für die Reserve besser, auch wenn sie gegen die Dinslakener Kobras 1b in einem wilden Spiel 7:10 (1:2, 3:5, 3:3) unterlag. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lisa Hornung ist die „Heldin“ des Merscheider TV in schweren Zeiten
Lisa Hornung ist die „Heldin“ des Merscheider TV in schweren Zeiten
Lisa Hornung ist die „Heldin“ des Merscheider TV in schweren Zeiten
Ehrgeizige Ziele – auf und neben dem Feld
Ehrgeizige Ziele – auf und neben dem Feld
Ehrgeizige Ziele – auf und neben dem Feld
Aufstrebender Torhüter des 1. FC gibt sein Wissen bereits weiter
Aufstrebender Torhüter des 1. FC gibt sein Wissen bereits weiter
Aufstrebender Torhüter des 1. FC gibt sein Wissen bereits weiter
Sullivan und HSV Sharks trennen sich
Sullivan und HSV Sharks trennen sich

Kommentare