Eishockey

ECB gibt eine 6:1-Führung ab

Die Männer des EC Bergisch Land haben in der Landesliga ihre erste Niederlage hinnehmen müssen.

Wuppertal. Die Männer des EC Bergisch Land haben in der Landesliga ihre erste Niederlage hinnehmen müssen. Und darauf deutete bei der 6:7-Niederlage (3:0, 3:1, 0:6) am Sonntagabend beim ESC Kristall Lippstadt lange Zeit gar nichts hin. Jan-Philipp Gladbach, Felix Wolter und Marcel Fröhlen sorgten mit ihren Treffern im ersten Drittel für Entspannung. Erneut Gladbach stellte auf das zwischenzeitliche 4:1, Wolter und André Könitzer machten daraus sogar das 6:1. Doch ein denkwürdiges und erfolgloses Schlussdrittel ließen die ersatzgeschwächt angetretenen Solinger überraschend noch Trübsal blasen. jg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare