Eishockey

ECB gewinnt weiter

Landesligist schwimmt weiter auf der Erfolgswelle.

Der EC Bergisch Land festigte durch einen 7:5-Erfolg (2:1, 2:4, 3:0) über den ESC Kristall Lippstadt als ungeschlagener Tabellendritter seine Position in der Landesliga-Spitzengruppe. Den Ausschlag gab das Schlussdrittel, in dem sich die Gäste große Strafen einhandelten, während die Solinger besonnen blieben. „Erneut hat uns die Disziplin geholfen“, sah Coach Ralf Alberts hierin einen klaren Vorteil.

Nils Dugain (3), Steffen Wintgen (2) sowie Marcel Fröhlen und Lars Bröhl erzielten die Tore. Auch das Fehlen einiger Leistungsträger wie Keeper Tizian Winkelsträter oder Torjäger Felix Wolter wurde bestens kompensiert. „Auch dann haben wir noch einen breiten Kader“, schwärmt Alberts von der guten Entwicklung. Die soll auch am kommenden Sonntag ab 18 Uhr bestätigt werden, wenn es zum Rückspiel nach Lippstadt geht – eine von mehreren wegweisenden Begegnungen in nächster Zeit. jg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen

Kommentare