Fußball

DV baut die klasse Serie mit 20 traumhaften Minuten aus

Jubel ohne Ende bei DV: auch an diesem Sonntag.
+
Jubel ohne Ende bei DV: auch an diesem Sonntag.

Landesliga: 4:1 gegen Rellinghausen nach überzeugender Leistung.

Von Jürgen König

Lediglich die abschließende Verklebung muss noch vollzogen werden, um den Weyersberg-Kunstrasen an der Klingenhalle wieder zur Verfügung zu haben. An diesem Sonntag mussten die Landesliga-Fußballer von DV aber noch auf den Parallel-Platz ausweichen – und bauten dort ihre beeindruckende Erfolgsserie aus. Das 4:1 (0:0) über den ESC Rellinghausen bedeutete im dritten Heimspiel auf dem Weyersberg I den dritten Sieg. Und unter dem neuen Coach Engin Kizilarslan stehen nunmehr 16 Punkte aus sechs Partien zu Buche. Eine wahrlich beeindruckende Bilanz des neuen Tabellenfünften.

Nach 45 Minuten stand noch die Null, bange Momente hatte die DV-Defensive auch ohne den gesperrten Tayfun Uzunlar nicht zu überstehen. Das sah auf der anderen Seite schon anders aus, Tarkan Türkmen und der mit zehn Saisontreffern beste Schütze Ismail Cakici ließen gute Gelegenheiten liegen.

„Wir machen das Spiel, müssen unsere Chancen aber noch in Tore ummünzen“, meinte ein gelassen wirkender Vedat Atalay zur Pause. Nur wenige Sekunden nach Wiederanpfiff durfte der Sportdirektor tatsächlich jubeln – und das in der Folge häufig. Traumhafte 20 Minuten gab es zu bestaunen, in denen der Liga-Neuling toll Fußball spielte und bestens traf. Auch zur großen Freude von Vedat Atalay: „Der Trainer arbeitet die positiven Aspekte der Mannschaft heraus und setzt auf sie. Das zahlt sich aus.“

DV: Karagiannis; Urata, Zaimenko, Abou Laila (75. Agzikara), Schulte (82. Ohnishi), Yagmur, Perne, Safikhanov, Azhil, Türkmen, Cakici (82. Yildiz)

Tore: 1:0 (46.) Cakici, 2:0 (52.) Yagmur, 3:0 (62.) Türkmen, 4:0 (68.) Cakici, 4:1 (78.)

Zuschauer: 100

Das nächste Spiel: SV Wermelskirchen – DV (Sonntag, 13. November, 15.30 Uhr, Eifgen 1 in Wermelskirchen)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mister Volleyball – mit erfolgreichen Stationen im Fußball und Tennis
Mister Volleyball – mit erfolgreichen Stationen im Fußball und Tennis
Mister Volleyball – mit erfolgreichen Stationen im Fußball und Tennis
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Schein krönt ihre Saison
Schein krönt ihre Saison
Corona hat ihm zu einem Sprung verholfen
Corona hat ihm zu einem Sprung verholfen
Corona hat ihm zu einem Sprung verholfen

Kommentare