Handball

Duell der Top-Torjäger

Gary Hines und der HSV wollen Jetzt den OTV schlagen.
+
Gary Hines und der HSV wollen Jetzt den OTV schlagen.

Spannender Dienstag in der Handball-Bezirksliga.

Der HSV Gräfrath möchte aufsteigen. Zwei Spitzenspiele muss der Tabellenzweite noch reißen: Am Dienstag (Anwurf 20.30 Uhr, Kannenhof) geht es für Gary Hines & Co. gegen den OTV 2 und dessen Torjäger Aaron Grothues darum, die Basis für den Kracher am 29. Mai beim HC BSdL zu schaffen.

Aufstiegsrunde: HSV – Solinger TB II 39:24 (20:14). Der HSV führte nach zehn Minuten 9:3. Nur beim 12:8 (14.) war der Gast einmal in Reichweite.

HSV-Tore: Hines (10), Preiß (7), J. Heinekamp (5), Se. Heinekamp, Sa. Heinekamp (beide 3), Bögel Dichter, Jaenecke, Schickler, Daukantas (alle 2), Amaadacho, Bologna und Jüntgen

STB-Tore: Ortloff (6), Schilling, Fe. Funk, Urban (alle 4), Wegmann, Dorfmüller (je 2), Bundt und Krybus

HC BSdL II – OTV II 23:38 (11:19). Dank einer stabilen Abwehr kam der Tabellendritte immer wieder zu Kontern. Die „Soldaten“-Zweite war damit überfordert.

OTV-Tore: Grothues (17, 4), Knaak (9), Pfeifer (4), Kreitz, Wilmink, Siegert (alle 2), Deutscher und Schneider-Verton

Abstiegsrunde: Lüttringhauser TV – TSV Aufderhöhe III 22:21 (9:10). Frank Seidlers Truppe hielt vehement dagegen. Nicht zuletzt die dritte Zeitstrafe gegen den starken Lukas Paffrath (45.) verhinderte einen möglichen Punktgewinn. Die Bestnoten verdienten sich Torwart Robert Langensiepen und Marco Meyerjürgens. Am Dienstag (20.30 Uhr, Siebels) hat der TSV III den OTV III zu Gast. Ob neben der HSG Rade II auch der Vorletzte der Abstiegsrunde zurück in die Kreisliga muss, steht laut Spielwart Andreas Peters noch nicht fest. Steigt kein bergischer Landesligist in die Bezirksliga ab, stelle sich diese Frage ohnehin nicht.

TSV-Tore: Meyerjürgens (6, 3), Paffrath (5, 1), Dübbert (4, 1), Stock, Heinrichs (beide 2), Zalavari und Püttbach

SG Langenfeld III – BHC IV 24:19 (8:6). Trainer Basti Splittgerber hatte sich zum Abschied einen besseren Auftritt gewünscht.

BHC-Tore: Schuj (9, 5), Röhder (3), Lunau (2), Alheit, Jordan, Haag, Krüger und Küchler

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Alina Scheben und der TSV sind obenauf
Alina Scheben und der TSV sind obenauf
Alina Scheben und der TSV sind obenauf
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Springob fiebert Rückkehr entgegen