Fußball

Drittliga-Duell geht an Robin Becker

Eintracht Braunschweig kontra Preußen Münster, Witzhelden gegen Solingen – in der 3. Liga fand das direkte Duell der beiden hiesigen Fußball-Profis statt.

Freuen durfte sich nach 90 Minuten Robin Becker von der Eintracht über den 1:0-Erfolg. Der 23-Jährige überzeugte, nachdem er zuletzt eher wenig berücksichtigt worden war, in der Viererkette der Platzherren, die nun schon Tabellenzweiter sind und sich damit bestens im Aufstiegsrennen befinden. Ganz im Gegensatz zu den Westfalen, die bereits fünf Punkte Abstand zum rettenden Ufer haben. Daran änderte auch Münsters Marco Königs nicht. Der Stürmer wurde in der 77. Minute beim Stande von 0:1, das in der 2. Minute gefallen war, eingewechselt. Just, als für Becker der Arbeitstag zu Ende ging. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Senkrechtstarter auf dem Pferderücken
Senkrechtstarter auf dem Pferderücken
Senkrechtstarter auf dem Pferderücken
Fechtzentrum landet erneut Volltreffer
Fechtzentrum landet erneut Volltreffer
Fechtzentrum landet erneut Volltreffer
Jan Artmann fehlt dem BHC lange
Jan Artmann fehlt dem BHC lange
Jan Artmann fehlt dem BHC lange
Löhr freut sich über Doppel-Silber
Löhr freut sich über Doppel-Silber
Löhr freut sich über Doppel-Silber

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare