Fußball

Dosenöffner stellt seine Qualitäten unter Beweis

Er hat’s wieder getan: Zum dritten Mal im vierten Spiel von Beginn an brachte Marco Königs (Mitte) den WSV in Führung. Foto: Andreas Fischer
+
Er hat’s wieder getan: Zum dritten Mal im vierten Spiel von Beginn an brachte Marco Königs (Mitte) den WSV in Führung.

Fußballerischer Blick über den Zaun.

Von Fabian Herzog

Viertes Spiel von Beginn an, drittes Tor und dabei zum dritten Mal das wichtige 1:0 – Marco Königs ist beim Wuppertaler SV voll eingeschlagen. Der Solinger Angreifer ebnete dem Regionalligisten den Weg zum überzeugenden 3:0 (1:0)-Heimsieg über Rot-Weiß Oberhausen. „Das war so ein bisschen der Dosenöffner für uns“, sagte der 30-Jährige zu seinem Treffer, bei dem er seine Torjägerqualitäten vor 564 Zuschauern einmal mehr unter Beweis gestellt hatte und einen Abpraller reaktionsschnell unter die Latte drosch.

Ebenfalls in der Spur sind die Sportfreunde Baumberg, die in der Oberliga den 1. FC Mönchengladbach mit 6:0 (3:0) zerlegten und als Tabellendritter Tuchfühlung zur Spitze haben. „Es läuft wie am Schnürchen“, konstatierte der Solinger Außenverteidiger Wiren Bhaskar, der diesmal geschont wurde. Kein Wunder, geht das Mammutprogramm der Oberligisten doch schon am Mittwoch weiter, dann ist die aktuelle Nummer eins des Solinger Kreises bei der SSVg. Velbert zu Gast.

Mit dessen Lokalrivalen bekommt es die Nummer zwei zu tun. Der 1. FC Monheim, der sich durch ein 3:1 (2:0) gegen den FSV Duisburg auf Platz fünf vorschob, empfängt am Mittwoch Marvin Blumes SC Velbert, der im Derby gegen die SSVg. 3:3 gespielt hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
TSG-Tennisabteilung setzt auf Breitensport
TSG-Tennisabteilung setzt auf Breitensport
TSG-Tennisabteilung setzt auf Breitensport
Kristian Nippes beendet seine große Karriere
Kristian Nippes beendet seine große Karriere
Kristian Nippes beendet seine große Karriere

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare