Bogenschießen

SSC 95/98: DM-Teilnahme stellt nur zu einem Drittel zufrieden

Christian Breitkopf konnte zufrieden sein. Foto: GK
+
Christian Breitkopf konnte zufrieden sein.

Die Vorfreude auf die Hallensaison ist groß. Ebenso die Hoffnung auf Normalität im Bogensport mit aufeinander aufbauenden Wettkämpfen von der Kreis- bis zur Deutschen Meisterschaft.

Das Halbjahr unter freiem Himmel schloss ein Trio des Solinger SC 95/98 vor wenigen Tagen mit der Teilnahme an Deutschen Meisterschaften ab, konnte dabei aber nur zu einem Drittel zufrieden mit dem Abschneiden sein.

Das Ehepaar Anne und Gerd Stemmler ging bei der „normalen“ DM in Wiesbaden an den Start. Beide hatten sich mit dem Recurvebogen in der Seniorenklasse einiges vorgenommen, ließen aber analog zu den Wetterumschwüngen in der hessischen Landeshauptstadt die für eine bessere Platzierung nötige Konstanz vermissen. Die Solinger schafften es nicht, die letzten Trainingseindrücke auf Wettkampfebene zu bestätigen. Anne Stemmler wurde in einem Feld von sieben Teilnehmerinnen Siebte, Gerd Stemmler landete bei 29 Kontrahenten auf dem 28. Rang. „Mit ihren persönlichen Platzierungen und dem geschossenen Ergebnis konnten beide sicherlich nicht vollkommen zufrieden sein“, konstatierte Christian Breitkopf als Pressesprecher des SSC.

Er selbst stellte einmal mehr sein Können bei der 3D-Variante unter Beweis, deren Deutsche Meisterschaft in Collenberg bei Würzburg ausgetragen wurde. Auf einem Rundweg durch Wald und Feld musste auf 24 unterschiedlich große Schaumstoff-Tiere in jeweils unbekannter Entfernungen von bis zu 30 Metern geschossen werden. Wie bei manch einem Versuch traf Breitkopf auch seine Zielsetzung der Top 10 auf den Punkt und beendete den anspruchsvollen Parcours in der Klasse Blankbogen Herren auf dem 10. Platz. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC muss zur MT Melsungen
BHC muss zur MT Melsungen
BHC muss zur MT Melsungen
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen Melsungen
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen Melsungen
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen Melsungen
BHC-Elitecamp fördert Handball-Talente
BHC-Elitecamp fördert Handball-Talente
BHC-Elitecamp fördert Handball-Talente
Mit Serkan Gürdere hat der BV Gräfrath fast eine Erfolgsgarantie
Mit Serkan Gürdere hat der BV Gräfrath fast eine Erfolgsgarantie
Mit Serkan Gürdere hat der BV Gräfrath fast eine Erfolgsgarantie

Kommentare