Badminton

DJK Solingen feiert Erfolge beim Bundessportfest

Im mittelfränkischen Schwabach fand in diesem Jahr erstmals wieder das Bundessportfest der DJK (Deutsche Jugend-Kraft) statt

5000 Sportlerinnen und Sportler aus circa 20 Sportarten kamen beim DJK zusammen. Auch eine Badminton-Delegation der DJK Solingen ließ es sich nicht nehmen, an der Großveranstaltung teilzunehmen.

Dabei sprangen neben weiteren Treppchen-Platzierungen auch einige Turniersiege heraus: Lorena Hanz (U15) im Einzel und Mixed an der Seite von Sven Kanthem, Carolina Aprath (U19) im Mixed, Marcel Hammes (Herren) im Einzel und Doppel mit Jonathan Middendorf (jeweils A-Feld) sowie Oliver Binus (O45) im Einzel. -fab-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Saison endet mit Kuriosum
Saison endet mit Kuriosum