Fechten

Disler startet beim Masters

Julian Disler darf am Samstag auf die Planche. Foto: DFB
+
Julian Disler darf am Samstag auf die Planche.

Fechten: Veranstaltung findet statt.

Bereits im Dezember sollten die German Masters der Säbelfechter in Bonn über die Bühne gehen. Kurzfristig wurde die Veranstaltung aufgrund des Corona-Lockdowns freiwillig abgesagt, obwohl sie als Profi- und Leistungssport-Event hätten stattfinden dürfen. Zwei Monate später hat sich an den Rahmenbedingungen zwar eigentlich nichts geändert, doch nun soll das hochkarätig besetzte Turnier im Bundesstützpunkt Bonn endlich steigen. Julian Disler vom Fechtzentrum Solingen tritt am Samstag ab 13 Uhr genauso an wie Eric Seefeld und Richard Hübers, die ebenfalls ihre Wurzeln in der Klingenstadt haben.

Bei der Veranstaltung treten die besten Säbelfechter Deutschlands an. Mit Max Hartung ist sogar die bundesweite Nummer eins und der Zweitplatzierte der Weltrangliste dabei. Disler geht als 18., Seefeld als 21. der deutschen Rangliste in den Wettkampf. Hübers, der einst für den Solinger Turnerbund aktiv war und mittlerweile für Dormagen ficht, ist sogar Sechster der Meldeliste. „Das ist eine einmalige Gelegenheit, mit den Spitzen des deutschen Fechtsports auf der Planche zu stehen und gegen sie anzutreten“, sagt Julian Disler über das erste große Turnier des Jahres, das nicht verschoben oder abgesagt wurde.

Für Eric Seefeld ist es eine Premiere. Zum ersten Mal tritt der Säbelfechter für seinen neuen Verein an. Er startet wie der Großteil des Teilnehmerfeldes für den TSV Bayer Dormagen. Zuschauer sind freilich nicht zugelassen, doch auf Sportdeutschland.TV werden sämtliche Gefechte von allen Bahnen live übertragen – auch vom Damensäbel-Masters, das am Sonntag stattfindet. trd

sportdeutschland.tv

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unveränderter Modus macht in den Kreisligen Hoffnung
Unveränderter Modus macht in den Kreisligen Hoffnung
Unveränderter Modus macht in den Kreisligen Hoffnung
BHC-Profis schaffen die Basis für die Saison
BHC-Profis schaffen die Basis für die Saison
BHC-Profis schaffen die Basis für die Saison
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Gereift und reflektierend: Alici ist mit sich im Reinen
Gereift und reflektierend: Alici ist mit sich im Reinen
Gereift und reflektierend: Alici ist mit sich im Reinen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare