Das Jahr 2023 in Solingen

Diese Sport-Termine gehören 2023 zu den Highlights

Die Sport-Gala 2020 war Ende Februar das letzte große Solinger Event vor dem Lockdown. 2023 steigt die 25. Auflage.
+
Die Sport-Gala 2020 war Ende Februar das letzte große Solinger Event vor dem Lockdown. 2023 steigt die 25. Auflage.

Ausblick auf das neue Jahr: Bereits am kommenden Wochenende sorgen die HSV-Handballerinnen und das Fußball-Hallenmasters für Unterhaltung

Von Thomas Rademacher, Daniel Bernards und Jürgen König

Zwei Jahre in Folge war der Ausblick auf die kommenden zwölf Monate sehr vage – schließlich haben die Corona-Pandemie und entsprechende Einschränkungen alles Kalkül erschwert. Vor drei Jahren freilich hatte noch niemand etwas von dieser Entwicklung geahnt, so dass ab März 2020 ein Großteil der relevanten Termine ausfallen musste. 2023 ist die Planungssicherheit demnach erstmals in diesem Jahrzehnt wieder hoch – so zumindest der Anschein. Dies sind die Sport-Termine des neuen Jahres ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Januar

Den Auftakt machen die Handballerinnen des HSV Solingen-Gräfrath. Der Zweitliga-Spitzenreiter empfängt an diesem Freitagabend (18.30 Uhr) die Kurpfalz Bären in der Klingenhalle. Gegen den Drittletzten ist die Mannschaft von Trainerin Kerstin Reckenthäler Favorit.

Comeback I: Der Budenzauber legt wieder los, nach der Fusion von FC Britannia und VfB erstmals unter der Regie des neuen SV. Am kommenden Samstag (7. Januar) steigt das Masters in der Klingenhalle mit allen führenden Solinger Fußball-Vereinen. Los geht es um 13 Uhr, fünf Euro kostet der Eintritt für Vollzahler.

Der TSV Solingen gewann vor drei Jahren die bisher letzte Ausgabe des Fußball-Hallenmasters, das am kommenden Samstag sein Comeback haben wird.

Am selben Wochenende richtet der Wald-Merscheider TV das erste seiner Handball-Turniere in diesem Jahr aus. Beim Wintercup steigen am Samstag in der Friedrich-Albert-Lange-Schule die Wettkämpfe der F-Jugend (9.45 Uhr), E-Jungen (13 Uhr) und C-Mädchen (16.30 Uhr). Am Sonntag sind ab 9 Uhr die Frauen und ab 13 Uhr die Männer an der Reihe.

Der Ligaspielbetrieb im Amateurhandball geht bereits am Freitag, 13. Januar, um 20.30 Uhr mit dem Regionalliga-Match des Bergischen HC II gegen den TuSEM Essen II weiter. Die BHC-Frauen haben indes spielfrei und steigen erst eine Woche später gegen den HC Gelpe/Strombach (21. Januar, 17,45 Uhr) wieder ein. Sie sind als Regionalliga-Spitzenreiter heißer Kandidat auf den Aufstieg in die 3. Liga.

Die Stimmung beim BHC und deren Fans war zuletzt famos. Im Februar geht die Saison in der Handball-Bundesliga weiter.

Februar

Comeback II: Zwei Jahre Corona-Zwangspause haben den Elan von Stadt, Sportbund und Tageblatt nicht erlahmen lassen. Zusammen mit dem Förderkreis Jahnkampfbahn heißt es am 11. Februar Vorhang auf zur 25. Solinger Sport-Gala. Aktuell gibt es keine Karten mehr, die Veranstaltung im Konzertsaal (Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr) ist ausverkauft.

Einen Tag später, am Sonntag, geht für den Bergischen HC die Saison in der Handball-Bundesliga weiter, nachdem vom 11. bis 29. Januar die WM in Polen und Schweden stattgefunden hat. Können die Löwen ihren Schwung aus dem November und Dezember 2022 mit 12:4-Punkten mitnehmen? Das Match gegen die MT Melsungen ist das erste von noch 17 ausstehenden in dieser Saison. Anwurf ist um 16.05 Uhr in der Unihalle Wuppertal, wo die ersten vier Heimspiele des Jahres ausgetragen werden. Die Klingenhalle sucht man im Spielplan derzeit noch vergebens.

Das Fechtzentrum Solingen lädt am 18. Februar in die Wittkulle zum großen Nachwuchsturnier ein. Bei der Solinger Klinge sind U20-, U15-, U13- sowie U11-Fechterinnen und Fechter mit dem Degen gefordert. Die Veranstaltung ist gleichzeitig ein Qualifikationsturnier des Rheinischen Fechter-Bundes.

Wird die Klingenstadt in der Saison 2023/24 erstmals wieder mit einem Oberligisten im Fußball vertreten sein? Oder schafft ein zweites Team den Sprung in die Landesliga? Am 26. Februar wird die Saison fortgesetzt. DV hat als Landesligist sein Pensum schon am 14. Mai erfüllt, das Bezirksliga-Quartett spielt aufgrund der um zwei Clubs größeren Klasse mit Ausnahme von Ostern und Pfingsten bis zum 4. Juni durch.

März

Der Solinger Leichtathletik-Club hat für den 5. März einen Hallen-Wettkampf für Kinder angesetzt. Einen Monat später, ein genauer Termin ist noch unklar, soll ein weiterer im Freien auf der Herbert-Schade-Anlage stattfinden.

Die NRW-Meisterschaft im Degenfechten steigt in diesem Jahr in Solingen. Alle Altersklassen von der U11 bis zu den Senioren beider Geschlechter sind am 11. und 12. März in der Friedrich-Albert-Lange-Schule zu Gast.

April

Der Solinger Baseball ist wieder zweitklassig. Die Saison in der Nordwest-Gruppe startet für die Alligators am 16. April bei den Neunkirchen Nightmares. Eine Woche darauf sind die Bonn Capitals II am Weyersberg zu Gast.

Die Schwimmabteilung des TSV Aufderhöhe veranstaltet vom 28. bis 30. April die zehnte Auflage seines Internationalen Stadtwerke Solingen Cups im Klingenbad. An den drei Wettkampftagen werden insgesamt 72 Titel ausgeschwommen.

Entscheidung I: Die Schachgesellschaft Solingen hat an den letzten beiden Bundesliga-Spieltagen Heimrecht. Wo die Wettkämpfe gegen Dresden und Berlin stattfinden, ist noch offen. Aktuell sind die Klingenstädter Erster, sollten sie am 29. und 30. April immer noch oben stehen und die Meisterschaft feiern, wäre dies ein Schach-Wunder.

Die Heimspiele der Solingen Paladins sind stets ein Spektakel. Ende Mai starten die Footballer in die Zweitliga-Saison.

Mai

Der Solinger LC plant nach der guten Resonanz erneut sein Klingensportfest. Das soll am 6. Mai am Schaberg stattfinden.

Der einstige Tennis-Platzhirsch Solinger TC absolviert am 7. Mai sein erstes Saisonspiel nach dem gerade so erreichten Klassenerhalt in der Regionalliga. Das Team von Coach Karsten Saniter ist bei Blau-Weiß Halle zu Gast. Eine Woche später kommt der Marienburger SC nach Widdert.

Die Solingen Paladins starten am 27. Mai in die neue Zweitliga-Saison. Die Footballer empfangen zum Auftakt die Düsseldorf Panther im Walder Stadion. Standardtermin für die Heimspiele wird samstags um 17 Uhr sein. Eine Ausnahme bildet lediglich das Derby gegen die Langenfeld Longhorns am 12. August. Kick-off bei diesem besonderen Spiel ist bereits zum 15 Uhr.

Entscheidung II: Die Zweitliga-Handballerinnen des HSV absolvieren am 27. Mai ihr letztes Saisonspiel gegen den FSV Mainz 05. Gelingt dem derzeitigen Tabellenführer tatsächlich der Sprung in die 1. Bundesliga?

Juni

Der Klingenlauf des Solinger LC feierte 2022 nach der Corona-Pause ein viel beachtetes Comeback. Im Südpark-Gelände soll die offiziell 35. Auflage, die aufgrund der Ausfälle 2020 und 2021 aber eigentlich erst die 33. ist, am 8. Juni stattfinden. Am Fronleichnam-Feiertag stehen Läufe bis zur Distanz von zehn Kilometern an.

Eine Woche nach dem Saisonende in der Fußball-Bezirksliga wartet im Walder Stadion ein Leckerbissen: Kreispokal-Finale heißt es am 11. Juni ab 15 Uhr bei den Fußballern. In den Halbfinals, angesetzt für den 8. März um 19.15 Uhr, erwarten zwei Landesligisten zwei Bezirksligisten: SC Reusrath gegen 1. Spvg. Wald 03 sowie DV gegen SV lauten die Paarungen.

Entscheidung III: Die Handball-Bundesliga der Männer geht am 11. Juni zu Ende. Der BHC empfängt den HC Erlangen. Schließen die Löwen auf einem einstelligen Tabellenplatz ab?

Gleich zwei Mal bittet der WMTV im Juni zum Handball. Der Jugend-Cup steigt am 17. und 18. Juni im Walder Stadion – knapp 100 Teams werden erwartet. Am 25. Juni findet bereits zum 26. Mal das Großfeldturnier ebenfalls in der Jahnkampfbahn statt. In den Erwachsenen-Teams sind Männer und Frauen willkommen.

Juli

Vereinspremiere an der Kiefernstraße: Nach dem abermaligen Aufstieg schlagen die Tennis-Herren des TC Ohligs nun sogar schon in der 2. Bundesliga Nord auf. Zwischen dem 9. Juli und 6. August wickeln neun Mannschaften das Programm ab. Der Spielplan liegt noch nicht vor, der TCO wird sich vier Mal vor eigenem Publikum präsentieren.

In noch größerem Rahmen als bisher veranstaltet der WMTV sein Handballturnier auf Sand im Ittertal. Vom 28. bis 30. Juli findet der Beachcup erstmalig über drei Tage mit zahlreichen Events für Jung und Alt statt.

August

In Kooperation mit den Schiedsrichtern des Bergischen Handball-Kreises richtet der WMTV zum fünften Mal den Molitor-Cup aus. Beim inzwischen größten Jugendturnier des Kreises steht am 19. und 20. August in der Wittkulle neben den Spielen die Schiedsrichter-Ausbildung im Vordergrund.

Sehr beliebt bei den Solinger Läuferinnen und Läufern ist der Sengbachlauf des TV Witzhelden. Längere Strecken (11 Kilometer, Halbmarathon, 30,9 Kilometer) in toller Umgebung stehen auf dem Programm. Nach Angabe der Ausrichter soll der Lauf am 20. August stattfinden.

Die Handball-Bundesliga absolviert ihren ersten Spieltag zwischen dem 24. und 27. August. Der Rahmenterminplan sieht erstmalig auch Partien am Freitag vor. Der BHC startet – Stand heute – bereits am Donnerstag.

Wie schon bei der Premiere 2021 war der Reitverein Gut Jagenberg auch im vergangenen Jahr hochzufrieden mit seinem umfangreichen Programm. Dressur, Springen sowie beste Unterhaltung lockten zahlreiche Zuschauer an die Burger Landstraße. Vom 24. bis zum 27. August findet die dritte Auflage des Solinger Reitsportfestivals statt.

September

Anders als die meisten Läufe pausierte der Miss-Zöpfchenlauf auch 2022 – und die Zukunft der Veranstaltung für einen guten Zweck erscheint durchaus ungewiss. Dennoch findet sich unter dem leicht veränderten Namen Zöppkes-Lauf ein angemeldetes Datum für 2023. Am 3. September soll demnach auf der Trasse gelaufen werden.

Oktober

Der Müngstener Brückenlauf ist ein kleinerer Landschaftslauf über zehn Kilometer in der Umgebung des Namensgebers der Veranstaltung. Die 48. Auflage des vom Solinger LC ausgerichteten Events ist auf den 22. Oktober datiert.

November

Der Empfang des Solinger Sportbundes inklusive der Vergabe hoch dotierte Nachwuchspreise seitens der Krebs-Stiftung findet üblicherweise am ersten November-Wochenende statt. Somit ist diesmal der 5. November anvisiert.

Dezember

Comeback III? 2019 fand zum bisher letzten Mal der Weihnachtszauber auf dem Eis statt. Bringen die Eissterne des Solinger TB die beliebte Veranstaltung 2023 zurück? Traditionell fand der Zauber stets am Freitag vor dem 1. Advent statt – das wäre diesmal der 1. Dezember. Ob es dazu kommt, kann Stephanie von der Thüsen vom STB aktuell noch nicht beantworten.

Mit dem Nikolauslauf ohne Wettkampfcharakter endet traditionell das Laufjahr. Am 3. Dezember geht es wieder für die „Kette der helfenden Hände“ um die Sengbachtalsperre. Ausrichter ist der SLC-Lauf- und Walkingtreff.

Absage

Der Mountainbike-Cup von Velo Solingen rund um den Halfeshof wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Wie Sportwart Ralf Müller mitteilt, habe das finanziell negative Ergebnis 2022 zu dieser Entscheidung geführt.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger Kreisliga-Mittelfeld sichert sich jeweils drei Punkte
Solinger Kreisliga-Mittelfeld sichert sich jeweils drei Punkte
Solinger Kreisliga-Mittelfeld sichert sich jeweils drei Punkte
TSV-Frauen verstärken sich
TSV-Frauen verstärken sich
TSV-Frauen verstärken sich
Fußball: Pjetrovic und Co. sorgen für Furore
Fußball: Pjetrovic und Co. sorgen für Furore
Fußball: Pjetrovic und Co. sorgen für Furore
ECB überzeugt trotz Niederlage
ECB überzeugt trotz Niederlage

Kommentare