Badminton

Die STC-Dritte überrascht

Ober- und Verbandsliga: Solinger konnten nur einen Ehrenpunkt erkämpfen.

In der Badminton-Oberliga kassierte Aufsteiger WMTV Solingen mit dem 1:7 beim TV Refrath IV die vierte Niederlage im vierten Saisonspiel. Den Ehrenpunkt erkämpfte Jonathan Middendorf im dritten Männereinzel.

Während die Partie von Ligakonkurrent Blau-Weiß Solingen II verlegt wurde, überraschte die STC-Dritte in der Verbandsliga mit einem 7:1 gegen den Tabellennachbarn TuS Scharnhorst aus Dortmund. Lediglich Sabrina Becker verlor im Einzel hauchdünn. Ansonsten punkteten Jannis Greiner, Andreas Kleinsorg, Marcel Weckermann, Felix Hirthe/Greiner, Kleinsorg/Tuomas Saija, Katja Brosch/Ayla Tischner und Hirthe/Brosch. db

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

98 Tage, 26 Punkte und viel Sicherheit später
98 Tage, 26 Punkte und viel Sicherheit später
98 Tage, 26 Punkte und viel Sicherheit später
Nikolaisens Block besiegelt die BHC-Premiere
Nikolaisens Block besiegelt die BHC-Premiere
Nikolaisens Block besiegelt die BHC-Premiere
Zwei Mal 0:1: 03 und TSV gehen gegen die Titelanwärter leer aus
Zwei Mal 0:1: 03 und TSV gehen gegen die Titelanwärter leer aus
Zwei Mal 0:1: 03 und TSV gehen gegen die Titelanwärter leer aus
SV gewinnt souverän und bleibt in der Spitzengruppe
SV gewinnt souverän und bleibt in der Spitzengruppe

Kommentare