Handball

BHC im Dezember in der Klingenhalle

Die Handball-Bundesliga hat die Spieltermine bis Mitte Dezember festgezurrt.

So wird der Bergische HC am Donnerstag, 3. Dezember, um 19 Uhr den HSC 2000 Coburg empfangen und am Mittwoch, 16. Dezember, um 18 Uhr gegen die Eulen Ludwigshafen antreten. Auswärts ist das Hinze-Team unter anderem bei den Rhein-Neckar Löwen gefordert – die Partie ist am 20. Dezember das Bundesliga-Topspiel. Die Spielorte der Heimpartien sind offiziell noch nicht bestätigt, doch der Ablauf steht so gut wie fest: „Nach Lage der Dinge werden wir die letzten drei Heimspiele des Jahres gegen Coburg, Ludwigshafen und Essen in der Klingenhalle austragen“, sagt Geschäftsführer Jörg Föste. Im neuen Jahr sind dann auch Heimspiele in der Wuppertaler Unihalle geplant. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Handball-Stars der HSV-Historie
Die Handball-Stars der HSV-Historie
Die Handball-Stars der HSV-Historie
Corona sorgt für das Aus von BHC-Duo
Corona sorgt für das Aus von BHC-Duo
Corona sorgt für das Aus von BHC-Duo
MTV feiert und ehrt
MTV feiert und ehrt
MTV feiert und ehrt
DJK erhöht ihre Bemühungen
DJK erhöht ihre Bemühungen
DJK erhöht ihre Bemühungen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare