Fußball

Der Vollstrecker von Goldjunge Nuri Sahin

Eric Schürg und Tevfik Köse im Tipp-Duell.
+
Eric Schürg und Tevfik Köse im Tipp-Duell.

ST-Tippspiel: Eric Schürg wird von DV-Neuzugang Tevfik Köse herausgefordert.

Von Timo Lemmer

Ohne Stürmer Eric Schürg verpasste der TSV Solingen in der Bezirksliga den erhofften Sieg zum Start. Nach dem 2:3 gegen den VfL Benrath droht der pfeilschnelle Knipser nun abermals auszufallen – ausgerechnet bei Heimatverein Wald 03. Immerhin: Kreischef Udo Reisgies bezwang Schürg zum Tippspiel-Auftakt 9:5.

Dieses Zusammentreffen war zufällig und kam doch wie bestellt: Für Ditib-Vatanspor um Sportchef Vedat Atalay war es ein Glücksfall, als ein Vorstandsmitglied den Kontakt zu Tevfik Köse herstellte – denn die Weyersberger suchten vor zwei Wochen immer noch nach einem Torjäger für diese Saison. Und für Köse selbst kam der Anruf ebenfalls wie gerufen: „Genau drei, vier Wochen zuvor hatte es wieder angefangen zu kribbeln.“ Köse lebt den Fußball – seit seinen Kindheitstagen in Düsseldorf. Und rund anderthalb Jahre nach seinem Karriereende, damals in Diensten des türkischen Drittligisten Sakaryaspor, juckte es dem 33-Jährigen, der mit einem Freund eine Berateragentur gegründet hat, wieder im Fuß: „Zum Karriereende war ich körperlich fit, aber mental nicht mehr der Alte. Aber jetzt ist der Reiz wieder da.“

Köse hat eine bewegte Laufbahn hinter sich. Dass sich das wohl größte Highlight 2005 in Italien bereits als 17-Jähriger ereignete, ist erst im Rückblick klar geworden. Damals war er beim überraschenden Titelgewinn bei der U17-Europameisterschaft der Türkei mit sechs Treffern der Star des Turniers, schoss zudem die U19-Bundesliga zusammen. Im selben Jahr, die Türkei schied im Halbfinale gegen Brasilien aus, holte Köse bei der Weltmeisterschaft den dritten Torjäger-Rang. Doch die größte Karriere aus dem EM-Kader legte nicht er, der zwischenzeitlich von Fortuna Düsseldorf zu Bayer Leverkusen gegangen war, sondern Nuri Sahin hin. „Nuri war unser Goldjunge“, sagt Köse, der das gesamte Jahr 2005 wie im Rausch erlebt hatte.

Köse durchlief bis einschließlich der U23 zwar alle türkischen Juniorenteams, der Durchbruch in Deutschland aber blieb aus. Wohl auch, weil er ungeduldig wurde, früh in die Türkei ging – das würde er heute so nicht mehr machen, sagt Köse. Die Jugendspieler, die er berät, können sich keinen besseren Experten wünschen. „Ich habe falsche Entscheidungen getroffen, bin viel zu früh rübergegangen. Davor möchte ich meine Jungs heute bewahren.“ Dennoch: Köse blickt auf 133 Erst- und 50 Zweitligaspiele in der Heimat seiner Eltern zurück, war 13 Jahre Profi.

Ein Ex-Profi bei DV: Diesmal soll es anders laufen

Bei DV sind sie zuversichtlich, das fehlende Offensiv-Puzzlestück gefunden zu haben. Obwohl Köse nicht der erste Ex-Profi ist, den es an den Weyersberg verschlägt – und diese Unterfangen bisher meist gescheitert waren. Aber beim mitspielenden Stürmer, der freundlich und zurückhaltend daherkommt und einfach wieder kicken will, stimmt diesmal definitiv der Charakter. Unmittelbar nach der Zusage stand er zum ersten Mal auf dem Trainingsplatz. „Ich bin ein Typ, der Spaß haben will. Aber immer auch gewinnen“, sagt Köse – dieses zufällige Zusammentreffen klingt vielversprechend.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergischer HC ist offensiv völlig neben der Spur
Bergischer HC ist offensiv völlig neben der Spur
Bergischer HC ist offensiv völlig neben der Spur
„Oheio“ war Flügelflitzer und Lateinamerika-Experte
„Oheio“ war Flügelflitzer und Lateinamerika-Experte
„Oheio“ war Flügelflitzer und Lateinamerika-Experte
Drei Fragen an Mandy Reinarz, HSV-Handballerin
Drei Fragen an Mandy Reinarz, HSV-Handballerin
Drei Fragen an Mandy Reinarz, HSV-Handballerin
Knapper geht´s nicht
Knapper geht´s nicht
Knapper geht´s nicht

Kommentare